Inhalt von fernsehen der ddr

ANAMNESE (1980)

Ein Film des Fernsehens der DDR von Rainer Bär

Autor/Szenarium: Rainer Bär
Dramaturgie: Manfred Dorschan
Szenenbild: Christoph Schneider
Kostüme: Katrin Johnsen
Musik: Karl-Ernst Sasse
Kamera: Helmut Grewald
Drehbuch und Regie: Rainer Bär

Personen und ihre Darsteller:

Robert (Juraj Ďurdiak), Simone (Martina Wilke), Prof. Schaffroth (Horst Drinda), Frau Schaffroth (Kvĕta Fialová), Herr Donath (Wilhelm Koch-Hooge), Frau Donath (Helga Göring), Frau Dr. Barthold (Annekathrin Bürger), Dr. Kellermann (Werner Tietze), Achmed (Rein Breuer), Schwester Renate (Gisela Bestehorn), Dr. Löbel (Eckard Bilz), Herr in Gaststätte (Hans-Joachim Entrich), Achmeds Mutter (Sahri Farschid), Schwester Hannelore (Elfi Gäbel), Achmeds Vater (Donald Halimana), Schwester Liane (Christine Harbort), Dr. Weineck (Heinz Hellmich), Michael Schaffroth (Jürgen Huth), Grützmacher (Roger Kötschau), junges Mädchen (Eike Lakomy), Afrikaner (Zeph Makgetla), Zeichenlehrer (Harald Moszdorf), Dr. Richter (Leon Niemczyk), PKW-Fahrer (Klaus Nietz), junge Frau (Christine Poisl), Afrikaner (Bassie Rakodi), Kohlmei (Günter Rüger), Arzt (Lothar Schellhorn), Dr. Jentsch (Heinz Schröder), Ali (Kiril Simeonow), Facharzt (Werner Stempel), Michaels Frau (Petra Malingrou), junger Arzt (Jörg Teichert), junges Mädchen (Petra Wolsch), Frau Dr. Arndt (Liane Düsterhöft), Frau Weineck (Illelore Kuhnert), Bordellmädchen (Aida Sabri), Fotograf (Wolfgang Macke), Gast in Gaststätte (Rainer Bär), Blechschmidt (Werner Dissel), Trichter (Uwe Arnold), Mützenrüssel (Thomas Kindt), Schweineigel (Ivone Gast), Fisch (Egon Fischer), Nestvogel (Christian-Viktor Keune), blauer Mönch (Holm Henning Freier), Schnabelvogel (Wolfgang Jaster), Schutenmaus (Roland Pfeiffer), Tod (Ewald Timm), Bischof (Jirko Bölke).

Sendedaten:

25.05.1980 I. PR. Erstausstrahlung; 07.07.1980 I. PR. Wiederholung.

Inhalt:

Auf den ersten Blick könnten die Zukunftsaussichten für Simone (Martina Wilke) und Robert (Juraj Ďurdiak) nicht besser sein, das gemeinsame Leben als Paar und in ihrem Beruf als Arzt scheint geregelt. Simones Vater ist auch als Arzt und zugleich Klinikleiter tätig, und Robert erhält eine Chance, an eben dieser Klinik seine Laufbahn zu beginnen. Dann bietet man den beiden jungen Leuten eine neue, dankbare Herausforderung in einem Landkrankenhaus am Rande der Sahara an. Doch bald kommt es in der Beziehung zwischen Simone und Robert zu heftigen Dissonanzen, denn für Robert ist sein Beruf eine Berufung, bedingungslos setzt er sich für das Leben anderer ein. Lernen muss er aber, dieses Engagement mit den Lebensansprüchen seiner Frau und den Anforderungen aus ihrer jungen Ehe in Einklang zu bringen.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Februar.

  • 25.2. Viktor Deiß (* 1935)
  • 25.2. Roland Hemmo (* 1946)
  • 25.2. Roland Knappe (* 1944)
  • 25.2. Annett Kruschke (* 1964)
  • 25.2. Christine Gloger (* 1934)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Februar.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager