Inhalt von fernsehen der ddr

ALTER SCHüTZT VOR LIEBE NICHT (1989)

Ein Film des Fernsehens der DDR von Alfred Lux

Autor/Szenarium: Alfred Lux
Dramaturgie: Just Wagner
Szenenbild: Marlene Willmann
Kostüme: Katrin Johnsen
Musik: Peter Gotthardt
Kamera: Rüdiger Pelikan
Produktionsleitung: Hans-Uwe Werdeck
Aufnahmeleitung: Wolfgang Bertram/Karl-Heinz Rüsike/Lutz Rabbach
Regie-Assistenz: Karin Fleischer
Drehbuch und Regie: Achim Hübner

Personen und ihre Darsteller:

Clara/Sabine (Walfriede Schmitt), Otto/Otto (Erik S. Klein), Elfriede (Regina Beyer), Erwin (Ernst-Georg Schwill), Frieda (Ruth Glöss), Renate (Andrea Lüdke), Jochen, Lastwagenfahrer (Lutz Riemann), Pfarrer (Gunter Schoß), Kellner (Martin Seifert), Portier (Paul Arenkens), Egon (Peter Dommisch), Karl (Uwe-Detlev Jessen), Freundin von Ottos Neffe (Antje Böttger), Schwägerin (Ursula am Ende), zwei Reinemachfrauen (Hannelore Fabry/Eva Schäfer), zwei Polizisten (Gunnar Helm/Gert Klotzek), fremder Mann/Krankenträger (Achim Hübner), Krankenträger (Werner Kos), Ottos Neffe (Jörg Kleinau), Elfriedes Schwester (Margitta Lüder-Preil), Ottos Bruder (Alfred Lux), Elfriedes Schwager (Willi Neuenhahn), Ottos Tante (Christel Peters), Krankenpfleger (Thomas Pötzsch), zwei junge Männer (René Steinke/David Schäfer), Eisenbahner (Hannes Stelzer), Krankenschwester (Ulrike Zirzow), Renates Tochter (Mandy Black), Knut (Rico Marunde), Bulle (Lutz Reinhold), Ottos Tochter (Marion Heine), ältere Nachbarin (Ulrike Hanke-Hänsch), drei Männer (Willi Schrade/Dieter Memel/Heini Müller), Büglerin (Margret Allner), Schwiegersohn (Thomas Hailer), junges Mädchen (Franziska Hering), Mann über 70 (Claus Koch), Ottos Schulfreundin (Gerti Rumb).

Sendedaten:

25.02.1990 I. PR. Erstausstrahlung; 26.02.1990 I. PR. Wiederholung.

Inhalt:

Die männliche Hauptfigur diese heiteren Fernsehfilms namens Otto (Erik S. Klein) wird 65 Jahre alt. Was ist da angesagt ? Verabschiedung ins ruhige Rentnerdasein, eine große Feier mit Verwandten und Bekannten, sich um die Enkel und die eigenen Zipperlein kümmern. Das ist aber nicht in Ottos Interesse. Ihn zieht es zu seiner neuen Liebe Clara, einer Verkäuferin in einem Kunstgewerbeladen. Beide machen sich noch an diesem Tag auf die Suche nach einer gemeinsamen Wohnung, damit das neue Glück gedeihen kann. Doch was so einfach scheint, kann nicht ohne diverse Barrieren in den eigenen Köpfen und seitens der Umwelt in die Tat umgesetzt werden. Also müssen neue Pfade beschritten werden, die beide zunächst per Anhalter begehen. Als nächstes bitten sie einen Pfarrer um Asyl und genießen die Bekanntschaft Gras kauender Rinder - alles auf dem Weg zu sich selbst, bis zum guten Ende.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
April.

  • 3.4. Annekathrin Bürger (* 1937)
  • 3.4. Daniela Hoffmann (* 1963)
  • 3.4. Wolfgang Gorks (* 1931)
  • 4.4. Angelica Domröse (* 1941)
  • 4.4. Klaus-Dieter Klebsch (* 1949)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
April.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager