Inhalt von fernsehen der ddr

GOLDENE PAULINE, DIE (1960)

Eine Alt-Berliner Moritat, für das Fernsehen erzählt von Hans Albert Pederzani und Gottfried Grohmann

Autoren: Hans Albert Pederzani/Gottfried Grohmann
Inszenierung: Erich Alexander Winds
Bildregie: Helmut Krätzig

Personen und ihre Darsteller:

Pauline Winkel, die Goldprinzessin (Annegret Golding), Clothilde Niemann, ihre Tante (Else Wolz), Josse Stein, Bankier (Werner Pledath), Henriette, seine Frau (Elfriede Florin), Bettina, deren Tochter (Carola Ebeling), Friedrich Brosig, Fabrikant (Gert Kollat), Mutter Quolke (Maika Joseph), August Scheinpflug, Schauspieler (Alfred Cogho), Franz Reginek, ein Spitzel (Horst Weinheimer), ein Notar (Friedrich Teitge), die Moritatensängerin (Gisela May).

Sendedaten:

30.06.1960 Erstausstrahlung

Inhalt:

Pauline (Annegret Golding), die Titelfigur dieser TV-Produktion, war arm und von niederem Stand. Sie träumte von Reichtum und davon, dass sie in einer goldenen Kutsche auf die Hinterhöfe Berlins fahren würde, um Geld unter die Bedürftigen zu bringen. Pauline wurde von dem schrulligen Geheimrat Niemann an Kindes statt aufgenommen. Sie war eine fleißige Schülerin und orientierte sich darauf, das Amt einer Schulvorsteherin zu erlangen. Doch all die Beschäftigung mit den Wissenschaften, jeglicher Fleiß und alle Mühen schienen fruchtlos zu sein, als ihr Gönner plötzlich verstarb. Keiner von dessen Verwandten und Freunden war gewillt, die testamentarisch verfügte Sorgepflicht für Pauline zu übernehmen. Sie wurde hin und her gestoßen, sie wurde gedemütigt und beleidigt. So fasste sie den Entschluss, sich gegenüber diesen Kreaturen zu revanchieren. Wie man es anpacken musste, um zu Geld zu kommen, wusste Pauline aus ihren Erfahrungen im Hause des Bankiers Stein. Indem sie die Raffgier und die Dummheit ihrer nächsten Umgebung schamlos ausnutzte, verfügte sie nun über die Mittel, um ihre Jugendträume auf "wunderbare" Weise ausleben zu können ...

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
August.

  • 10.8. Monika Hildebrand (* 1941)
  • 10.8. Jürgen Holtz (* 1932)
  • 10.8. Horst Lommatzsch (* 1918)
  • 11.8. Johannes Knittel (* 1910)
  • 11.8. Dieter Unruh (* 1927)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
August.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager