Inhalt von fernsehen der ddr

HIRSE FüR DIE ACHTE (1954)

Fernsehaufführung eines chinesischen Volkstücks von Loo Ding, Chang Fan und Tschu Shin-nan

Regie: Manfred WekwerthFernsehregie: Otto-Friedrich Holub

Personen und ihre Darsteller:

Raimund Schelcher, Norbert Christian, Heinz Schubert, Carl M. Weber, Fred Grassnick, Betty Loewen, Elsa Grube-Deister, Fred Düren, Friedrich Gnass, Erich Franz und Peter Kalisch.

Sendedaten:

07.09.1954 Erstausstrahlung; 19.09.1954 WDHL; 14.10.1954 WDHL.

Inhalt:

Das Berliner Ensemble realisierte für den Fernsehfunk der DDR eine Aufführung eines chinesischen Volksstücks um die Achte Volksarmee dieses Landes. Mit dem Stück wurde zugleich die erste eigenständige Regiearbeit von Manfred Wekwerth am Berliner Ensemble präsentiert. Die Bearbeitung der Vorlage erfolgte durch Elisabeth Hauptmann, mit der Wekwerth in den darauf folgenden Jahren noch intensiv zusammenarbeitete. Zugleich war "Hirse für die Achte" eine der ersten Theaterübertragungen im DFF.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Juni.

  • 18.6. Lutz Jahoda (* 1927)
  • 18.6. Klaus Tilsner (* 1934)
  • 19.6. Kurt Conradi (* 1924)
  • 19.6. Solveig Müller (* 1942)
  • 19.6. Wolf-Dieter Panse (* 1930)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Juni.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager