Inhalt von fernsehen der ddr

HUBERTUSJAGD (1985)

98. Folge der Sendereihe

Szenarium: Gerhard Stübe
Dramaturgie: Käthe Riemann
Szenenbild: Ulrich Vetter/Eckehard Wolf
Kostüme: Ursula Rumler
Musik: Konrad Aust
Kamera: Kurt Bobek
Wissenschaftliche Beratung/Kommentar: Dr. Peter Przybylski
Produktionsleitung: Fritz Delp
Aufnahmeleitung: Heidemarie Delp/Norbert Haake
Regie-Assistenz: Lothar Reichelt
Regie: Hans Werner

Personen und ihre Darsteller:

Clemens Gerlach (Rolf Hoppe), Marianne Gerlach (Marion van de Kamp), Eva Schenk (Angelika Waller), Wilhelmine Gerlach (Marga Legal), Jana Gerlach (Claudia Wenzel), Gustav Rimbach (Wolfgang Winkler), Quitte (Fred Delmare), Rainer Klose (Siegfried Voß), Adrian, Hoteldirektor (Wolfgang Greese), Marta Klose (Angela Brunner), Richard Reuss (Jörg Panknin),Olaf Poller (Matthias Mertens), Dr. Frank Gottschalk (Thomas Just), Henry, Hotelkoch (Roland May), Marlies (Manja Göring), junger Bauarbeiter (Jürgen Mai).

Sendedaten:

16.06.1985 I. PR. Erstausstrahlung; 17.06.1985 I. PR. Wiederholung.

Inhalt:

Clemens Gerlach (Rolf Hoppe) feiert seinen 50. Geburtstag mit seinen Familienangehörigen und Freunden. Eine junge Frau, Eva Schenk (Angelika Waller), treibt der Zufall in die fröhliche Geburtstagsrunde im Forsthaus. Was darauf geschieht, verändert alles im Leben der betroffenen Personen, und ist gleichzeitig der Beginn einer tödlichen Tragödie. Für Clemens Gerlach hat plötzlich seine Ehe über 25 Jahre keine Bedeutung mehr. Es ist eine unerklärbare Leidenschaft, die ihn in die Arme dieser jungen Frau führt. Was ist es, dass eine bisher glückliche Verbindung über zweieinhalb Jahrzehnte hinweg so abrupt enden lässt - Selbstbestätigung, Neugier, Legenshunger oder eine Leere in der bisherigen Ehe? Mit Entsetzen und Ohnmacht steht Gerlachs Ehefrau (Marion van de Kamp) vor den Trümmern ihrer Ehe. Es ist der in der Gesellschaft bekannte Dreieckskonflikt voller Emotionen, der die Betroffenen bewegt und hier in einer Katastrophe endet.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Mai.

  • 27.5. Klaus Gehrke (* 1939)
  • 27.5. Walter Lendrich (* 1912)
  • 28.5. Ursula Am Ende (* 1933)
  • 29.5. Angelika Perdelwitz (* 1954)
  • 29.5. Ekkehard Schall (* 1930)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Mai.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager