Inhalt von fernsehen der ddr

NEUES ÜBERN GARTENZAUN (1985)

Siebenteilige Serie des Fernsehens der DDR von Ursula Damm-Wendler und Horst Ulrich Wendler

Autoren: Ursula Damm-Wendler/Horst Ulrich Wendler
Dramaturgie: Katrin Treppschuh
Szenenbild: Hans Völker
Kostüme: Ruth Völker
Musik: Henry Krtschil
Kamera: Werner Helbig
Regie: Horst Zaeske

Personen und ihre Darsteller:

Claudia Hoffmann/Schubert (Angelika Neutschel), Manfred Schubert (Manfred Richter), Ilona Hoffmann (Elke Stahnke), Birgit Hoffmann (Claudia Gallus), Jens Hoffmann (Boris Lehmann), Lars Hoffmann (Maik Hohlfeld), Elfriede Timm (Helga Göring), Florian Timm (Herbert Köfer), Mary Kunze (Doris Abeßer), Wahlfried Fiedler (Günter Schubert), Frau Dr. Müller (Dorit Gäbler), Herr Müller (Rudolf Donath), Tante Kalkreuth (Gudrun Okras), Heinz Kalkreuth (Klaus Mertens), Petra Timm (Uta Schorn), Hilde Hahn (Katja Kuhl), Harry Hahn (Erwin Berner), Egon Köhn (Eckhard Bilz), Siegrid (Petra Bulang-Wenzel), Holger (Jörg Heinrich), Frau Rudolf (Monika Berndt), Herr Rudolf (Fred Delmare), Werner (Friedemann Nawroth), Robert (Andreas Rehschuh), Barbara Rudolf (Janina Hartwig), Katrin Kern (Hannelore Koch), Thomas Kern (Detlef Heintze), Ulrike (Kerstin Thielemann), Honig (Peter Hölzel), Dr. Heiko Timm (Hans-Georg Körbel), Herr Winter (Heinz-Karl Konrad), Blume (Klaus Bamberg), Frau Menge (Christel Peters), Sportfreunde Günther (Willi Schrade), Vater Jörns (Olaf Hörbe), Frau Honig (Monica Grabs), Götz (Tobias Ruschweih), Margot Kaiser (Monika Hildebrand), Heinke (Gerhrad Vogt), Frau Heinke (Gerlind Schulze-Vogt), Gynäkologe (Joachim-Albrecht Goette), Maschinist (Bernd Nönnig), Mann mit Hund (Hannes Stelzer), Rainer Zimmermann (Horst Torka), Revierförster Knittel (Walter Wickenhauser), zwei Polizisten (Peter Hartmann/Wolfgang Gorks), Hausmeister (Sigurd Drägert), Herr Beuchler (Joachim Nimtz), Elisabeth (Margit Meller), Manfreds Beifahrer (Jürgen Haase), Frau Lembke (Marianne Schwienke), Herr Klubsch (Hans-Ulrich Lauffer), Frau Klubsch (Barbara Schmidt), Angestellter im Tierheim (Hans Kopprasch), Frau Wendorf (Gert Eichler).

Sendedaten:

Oktober bis November 1985 (genaue Daten siehe bei den einzelnen Folgen)

Inhalt:

1982 liefen im DDR-Fernsehen die sieben Folgen der Serie “Geschichten übern Gartenzaun”. Nun, drei Jahre später, kehrten die Bewohner und Mitglieder der Kleingartensparte “Uhlenhorst” in Dresden auf den Bildschirm zurück - allerdings mit einer Ausnahme: die Hauptrolle der Claudia spielte nicht mehr Monika Woytowicz, sie war inzwischen mit ihrer Familie in die BRD übergesiedelt, sondern Angelika Neutschel.
In den vergangenen drei Jahren seit der Doppelhochzeit von Claudia und Manfred (Angelika Neutschel/Manfred Richter) und Petra und Heiko (Uta Schorn/Hans-Georg Körbel) hat sich einiges verändert. Bei Familie Schubert steht anstatt der verfallenen Laube jetzt ein schickes Wochenendhäuschen im Garten, an dessen Fertigstellung der handwerklich begabte Manfred einen großen Anteil hat. Und die Flitterwochen der jungen Paare sind lange vorbei, der Ehe - Alltag ist gegenwärtig. Auch die Kinder sind herangewachsen; so beendete Ilona, Claudias älteste, gerade ihre Gartenbaulehre in Werder, wodurch sie nur noch an den Wochenenden zu Hause ist, und Lars, der Jüngste, besucht mit Eifer die Schule. Aber die täglichen Aufregungen und Überraschungen sind geblieben, worüber die neuen sieben Folgen erzählen werden. Natürlich sind auch die anderen Protagonisten mit ihren Neuigkeiten wieder dabei, wie Herbert Köfer und Helga Göring als “altes” Ehepaar Timm, Uta Schorn und Hans-Georg Körbel als “junges” Ehepaar Timm, Gudrun Okras und Klaus Mertens als Wirtsleute Kalkreuth, Doris Abesser als Nachbarin Kunze und Günter Schubert als Wahlfried Fiedler sowie andere bekannte Darsteller in Episodenrollen.
Titel der einzelnen Folgen:
1. Aprilwetter
2. Später Frühling
3. Licht und Schatten
4. Seitensprünge
5. Konsequenzen
6. Brautleute
7. Späte Begegnung

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
August.

  • 24.8. Bärbel Bolle (* 1941)
  • 24.8. Peter Sturm (* 1909)
  • 24.8. Otto Lang (* 1906)
  • 25.8. Manfred Heine (* 1932)
  • 25.8. Karl Kendzia (* 1897)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
August.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager