Inhalt von fernsehen der ddr

FALL JAKUBOWSKI, DER (1959)

1. Folge des Fernseh-Pitavals von F. K. Kaul und Walter Jupé

Autoren: F. K. Kaul/Walter Jupé
Dramaturgie: Aenne Keller
Szenenbild: Heinz Zeise
Kostüme: Joachim Voeltzke
Kamera: Adam Pöpperl
Aufnahmeleitung: Gerhard Lah
Inszenierung: Wolfgang Luderer

Personen und ihre Darsteller:

Josef Jakubowski (Jochen Thomas), Landtagsabgeordneter Hartmann, KPD (Robert Trösch), Justizminister Hustaedt (Kurt Mühlhardt), von Buchka, Landgerichts-Präsident (Hans Ulrich), Müller, Oberstaatsanwalt (Siegfried Weiß), Rechtsanwalt Koch, Verteidiger (Hans-Ulrich Lauffer), Freiherr von Reibnitz (Joseph van Santen), Bartosch, Abgeordneter (Hans Fiebrandt), Melchin, Kriminalkommissar (Rudolf Chtistoph), August Nogens, Zeuge (Hans-Joachim Hanisch), Heinrich Bloecker, Zeuge (Ernst Kahler), Schulze, Justizinspektor (Hans Flössel), Dippert, Oberlandjäger (Peter A. Stiege), Fritz Nogens (Wolfgang Kalweit), Hannes Nogens (Hans-Edgar Stecher), Elisabeth Nogens (Else Wolz), Paul Kreutzfeld, Zeuge (Heinz-Werner Pätzold), Steuding, Regierungsrat (Harry Studt), Rollow, Schmied (Erich Brauer), Gastwirt (Alfred Land), Kähler, alter Bauer (Otto Krone), sein Sohn (Joachim Konrad), Karl, Kellner (Paul Bielecke), Albert Knöpke, Scharfrichter (Gerd Ehlers), Frau Knöpke (Elisabeth Mühlen), Landtagspräsident (F. W. Gerdes), Anstaltspfarrer (Leonhard Ritter), Wachtmeister bei Gericht (Paul Knopf), Kleinke, Protokollführer (Johannes Waldmann), Wäscherei-Arbeiter (Fritz Bohnstedt), Wachtmeister im Zuchthaus (Georg Dücker), Gerichtsvorsitzender (Franz List).

Sendedaten:

27.12.1959 Erstausstrahlung; 06.04.1961 WDHL; 10.05.1961 WDHL; 25.07.1968 WDHL; 03.01.1972 II. PR. WDHL.

Inhalt:

Es war der 15. Februar des Jahres 1926. Am Morgen dieses Tages, um 7.30 Uhr, wurde der Landarbeiter Josef Jakubowski (Jochen Thomas) auf dem Hof der Haftanstalt Alt-Strelitz mit dem Handbeil hingerichtet. Das Todesurteil gegen den Mann hatte ein Gericht wegen Mordes an einem dreijährigen Jungen gefällt, doch es war ein Urteil, das einen Unschuldigen ereilte.
In dem vorangegangenen Strafprozess gab es drei Zeugen, die zwar den wirklichen Mörder kannten, aber vor Gericht sagten sie die Unwahrheit, so dass man Jakubowski verurteilte. Noch am Abend vor der Hinrichtung hatte der KPD-Landtagsabgeordnete Hartmann (Robert Trösch) in der Sache Jakubowski beim Justizminister Hustaedt (Kurt Mühlhardt) interveniert. Er forderte eine Begnadigung des Angeklagten ein, weil Jakubowskis Schuld keineswegs erwiesen wäre. Und Rechtsanwalt Koch (Hans-Ulrich Lauffen), der Verteidiger Jakubowskis, appellierte im Beisein Hartmanns an den Justizminister, Mitgefühl walten zu lassen und auch zu verhindern, dass man mit der Vollstreckung dieses Urteils ein Unrecht vollziehe, das nie wieder gut zu machen sei. Doch Hustaedt lies sich nicht erweichen und sprach in abfälliger Art aus, dass “im übrigen Neustrelitz auch mal eine Hinrichtung haben soll”.
Erst nachdem drei Jahrzehnte verstrichen waren, geriet der Fall Jakubowski noch einmal ins Licht der Öffentlichkeit: das Todesurteil, dessen Vollstreckung an einem Unschuldigen die Justiz der Weimarer Republik verantwortungslos anordnete, wurde aufgehoben.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
November.

  • 12.11. Maria Besendahl (* 1901)
  • 12.11. Heide Kipp (* 1938)
  • 12.11. Willy A. Kleinau (* 1907)
  • 12.11. Heinz Schubert (* 1925)
  • 12.11. Margarete Taudte (* 1920)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
November.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager