Inhalt von fernsehen der ddr

WER BIST DU? (1984)

Ein Film des Fernsehens der DDR aus der Sendereihe “Der Staatsanwalt hat das Wort”

Autoren/Szenarium: Günter Agde und Dr. Peter Przybylski
Szenenbild: Christa Köppen
Kostüme: Ruth Völker
Musik: Hermann Anders
Kamera: Harry Valek/Tristan von Lühmann/Thomas Zahn
Produktionsleitung: Martin Eigenwillig
Aufnahmeleitung: Marina Haake/Norbert Haake
Regie-Assistenz: Winfried Haase/Dagmar Seiler
Regie: Peter Vogel

Personen und ihre Darsteller:

Ingrid (Marijam Agischewa), Rainer (Daniel Minetti), Martin (Uwe Kockisch), Heidi (Petra Barthel), Ingrids Mutter (Annelene Hischer), Paulische (Curt W. Franke), Kranführerin (Eva-Sibylle Edel), 1. Brigademitglied (Joachim Nimtz), 2. Brigademitglied (Michael Lucke), 3. Brigademitglied (André Beyer), Oma Schlieben (Christel Peters), Meister (Wilhelm Gröhl), Binnenschiffer (Peter Hölzel), Nachbarin (Monica Grabs), Rita (Karla Andrä), Wasserschutzpolizist (Albrecht Goette), Hausbesitzer (Gerhard Scholz).

Sendedaten:

29.04.1984 I. PR. Erstausstrahlung; 30.04.1984 I. PR. WDHL; 08.05.1987 I. PR. WDHL.

Inhalt:

Ingrid (Marijam Agischewa) und Rainer (Daniel Minetti) lieben sich; sie sind ein Paar und wollen zusammenbleiben, sich ein “Nest” bauen. Doch schnell eine Wohnung zu finden, ist so ein Problem. Platz finden sie auf einem Dachboden, auf dem sich derzeit noch Tauben tummeln, aber der Raum ist schließlich ausbaufähig. Die beiden sind sich sicher, dass sie ihr Leben anders gestalten wollen als sie es von den Eltern kennen. Also sind die Grundfesten für ein gemeinsames erlebnisreiches Zusammensein im wesentlichen gegeben. Doch plötzlich sehen sich die beiden einer Situation gegenüber, die ihr Leben grundlegend ändert, und ein Ausweg aus selbiger scheint nicht in Sicht. Wie konnte das nur passieren? Es war doch eine nette Party, dann die spannende Wettfahrt mit den Motorrädern - doch dann der Unfall…
Rainer beteuert seiner Ingrid, dass er sie liebt, doch ihre Liebe ist ernsthaft in Gefahr, weil er vor der Verantwortung fliehen will. Aber ist das die Lösung, wenn er dabei sein eigenes Ich, seine Partnerin und den besten Freund verlieren würde?

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Juli.

  • 10.7. Wilfried Pucher (* 1940)
  • 11.7. Barbara Dittus (* 1939)
  • 11.7. Wolfgang Sasse (* 1921)
  • 11.7. Karin Ugowski (* 1943)
  • 12.7. Dieter Knust (* 1940)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Juli.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager