Inhalt von fernsehen der ddr

MEINE FRAU MACHT GESCHICHTEN (1974)

Fernsehinszenierung einer “Dreiecksgeschichte” von Ralph Wiener

Autor: Ralph Wiener
Dramaturgie: Wolfgang Teichmann
Szenenbild: Sabine Molter
Regie: Günter Stahnke

Personen und ihre Darsteller:

Gabriele Baumann (Annekathrin Bürger), Peter Baumann (Herbert Köfer), Schott (Rolf Römer).

Sendedaten:

22.03.1974 I. PR. Erstausstrahlung

Inhalt:

In der Zeitschrift “FF dabei”, Nr. 12/1974, Seite 27, schreibt man dazu:
“`Es ist eine alte Geschichte …`, sagte schon Heinrich Heine. In der Tat, es ist eine alte Geschichte, doch sie bleibt immer neu: Viele fühlen sich berufen - sei es zum Liebhaber par excellence, sei es zum Dichter non plus ultra -, doch nur wenige sind erwählt.
Eine Frau macht Geschichten, und zwar im wunderschönen Monat Mai. Mal sehen, was dabei herauskommt.”

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
August.

  • 24.8. Bärbel Bolle (* 1941)
  • 24.8. Peter Sturm (* 1909)
  • 24.8. Otto Lang (* 1906)
  • 25.8. Manfred Heine (* 1932)
  • 25.8. Karl Kendzia (* 1897)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
August.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager