Inhalt von fernsehen der ddr

FEUERWACHE 09 (1991)

Eine siebenteilige Serie des Deutschen Fernsehfunks

Autor: Werner Mühle (literarische Vorlage)/Ulrich Waldner (Szenarium)
Szenenbild: Katrin Steinmann
Kamera: Werner Helbig
Musik: Lutz Künzel
Regie: Achim Hübner

Personen und ihre Darsteller:

Lutz Lindner (Matthias Zahlbaum), Erwin Vetter (Günter Schubert), Martin Fiebach (Jürgen Mai), Hans Rauchwein (Willi Schrade), Herbert Richter (Lutz Riemann), Norbert Albrecht (Frank-Michael Köbe), Picasso (Ernst-Georg Schwill), Bulli (Marcus Staiger), Kluse (Klaus Gehrke), Christel Nehrlinger (Katarina Tomaschewsky), Anette (Silvia Mißbach), Gerda Rehwald (Uta Eisold), Frau Vetter (Ute Lubosch); Kinder: Silke (Kathrin Wehlisch), Thomas (Thomas Grund), Karsten (Frank Birning), Tina (Nele Hevicke-Hebert), Ulf (Alexander Steppat), Mädchen im Bohrloch (Anja Berghoff), Heikos Freundin (Anja Rabenalt);
Oma Fiebach (Irma Münch), Traudel Rauchwein (Wera Paintner), Professor (Achim Hübner), Arlt (Jörg Steinberg), Dr. Gudrun (Solveig Müller), Sascha (Thomas Schuch), Heiko (Ralf Sählbrandt), Opa Schmutzler (Werner Senftleben), Mienchen (Eva Laible), Susanne (Susann Thiede), Oma Rauchwein (Christel Peters), Carola (Petra-Maria Cammin), Dachdeckermeister Papke (Joachim Kaps), Wachtmeister in Zivil (Holger Franke), Reporterin (Birgit Markuse), Oberarzt (Giso Weißbach), alte Patientin (Ilse Nürnberg), Bademeister (Andreas Brandt), zwei Mitarbeiter der K (Detlef Neuhaus/Frank-Burkhard Habel), Brandschutzverantwortlicher (Günter Drescher), Oberforstrat (Volkmar Witt), Adjutant (Knut Schultheiß), Direktor des Brandschutzes (Paul Berndt), Chefingenieur (Klaus Tilsner), Melder (Manfred Schulz), Neurologe (Rainer Gohde), Tischler Emil (Manfred Borges), seine Frau (Ostara Körner), Hypnotiseur (Michael Narloch), Verkäuferin (Ursula Am Ende), junge Küchenhilfe (Angelika Graubaum), zwei Mieterinnen (Ingrid Barkmann/Erika Stiska), Frau Leander (Katrin Steinke), Herr Leander (Udo Schneider).

Sendedaten:

November/Dezember 1991 LK DFF (siehe Episodenführer)

Inhalt:

“Feuerwache 09” gilt als die letzte eigen produzierte Serie des Deutsche Fernsehfunk. Sie lief in den Monaten November und Dezember 1991 über die Bildschirme. Gedreht wurde im Frühjahr 1990, in einer Zeit, wo viel vom Sozialismus-Endzeit Syndrom gesprochen wurde und viele der mitwirkenden Schauspieler keine Klarheit hatten, wie es für sie weitergehen sollte.
Einer der Hauptdarsteller war Günter Schubert als Hauptlöschmeister Erwin Vetter. Er äußerte sich zu dieser Serie sinngemäß so, dass es eine gute Mischung von Actionszenen und privaten Problemen der Feuerwehrleute, von Gefahr und Gefühl gewesen sei. Spannung war gegeben, weil vom Brand Betroffene über Stunden auf ihre Rettung hoffen mussten, Realistisches wurde aufgezeigt, als Menschen durch Brandfolgen zu Tode kamen. Schubert offerierte seinen Part mit viel Humor, aber auch als Person, auf dessen Erfahrung andere bauen können. Trotzdem wird ihm eines Tages ein neuer, viel jüngerer Chef vor die Nase gesetzt. Zudem zeigt er sich im Privatleben als Mann, der mit 50 plötzlich zwischen zwei Frauen steht: seiner eigenen (Ute Lubosch), die nach einem Autounfall im Rollstuhl sitzt, und der Telefonistin Christel (Katarina Tomaschewsky), mit der er erst Erziehungstipps und dann Streicheleinheiten austauscht.
(Details zu den einzelnen Folgen siehe im Episodenführer).

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
August.

  • 7.8. Klausjürgen Steinmann (* 1941)
  • 7.8. Jochen Thomas (* 1925)
  • 8.8. Ursula Braun (* 1921)
  • 8.8. Hans Hardt-Hardtloff (* 1906)
  • 8.8. Jan Josef Liefers (* 1964)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
August.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager