Inhalt von fernsehen der ddr

GEVATTER TOD (DDR-TV) (1980)

Ein Film des Fernsehens der DDR nach dem gleichnamigen Märchen der Brüder Grimm

Szenarium: Wera und Klaus Küchenmeister
Dramaturgie: Beate Hanspach
Szenenbild: Werner Pieske
Kostüme: Lydia Fiege
Musik: Karl-Ernst Sasse
Kamera: Hans-Jürgen Sasse
Produktionsleitung: Wolfgang Rennebarth
Aufnahmeleitung: Horst Schmidt/Hans-Jürgen Groschupp
Regie-Assistenz: Hannelore Wenzlaff
Regie: Wolfgang Hübner

Personen und ihre Darsteller:

Gevatter Tod (Dieter Franke), Jörg (Jan Spitzer), Bürgermeister (Hannes Fischer), Barbara (Janina Hartwig), Muhme Ursel (Erika Pelikowsky), Stanislaus (Bert Paul), Veit Schütz (Adolf-Peter Hoffmann), Emmerich (Siegfried Kilian), Fenske (Michael Gerber), Prediger (Volkmar Kleinert), Volant (Christian Steyer), Moritatensängerin (Ursula Staack, Gesang: Barbara Arland), Cläusle (Hans-Peter Reinecke), Gott (Rudolf Christoph), Teufel (Klaus Piontek), Nachbarin Jutta (Gisela Morgen), Richter (Stefan Lisewski), kleines Mädchen (Michaela Hotz), Eva (Angela Brunner), Grete (Erdmute Schmid-Christian), Konz (Roland Knappe), Pole (Jörg Panknin), Wirt (Willi Neuenhahn), Junge (Nico Fuchs), kleiner Junge (Stuart Aglaster), Bürgerfrauen (Ursula Fischer-Maschwitz/Karin Beewen/Christine Harbort/Sina Fiedler/Katharina Rothärmel), Ratsherren und Schöffen (Manfred Ott/Hannswerner von Gehr/Eberhardt Wintzen/Karl Maschwitz), Barbaras Freundin (Andrea Schmidt), Patrizier (Achim Wenke/Illa Schikora, Horst Biskop/Horst Jähnsch/Jan Mahr/Ursula Bauer/Benno Mahr), Plin (Gabriele Hoffmann), Fischhändler (Hans-Dieter Schlegel), zwei Blinde (Lothar Bauerfeld/Peter Cwilag), zwei Händler (Armin Wagner/Wilfried-Ernst Schmid), drei fanatische Frauen (Marion Köberisch/Gerlind Schulze/Doris Mielau), vier fanatische Männer (Bernd Röther/Ulrich Täubert/Peter Dreesen/Matthias Kertzsch), Seiltänzerin (Gesine Horn), Liliputanerin (Gudrun Jaster), zwei Artisten (Gernot Eisfeld/Heinz Wiehler), Bettler (Heinz Konrad).

Sendedaten:

28.12.1980 I. PR. Erstausstrahlung; 29.07.1981 I. PR. WDHL; 11.09.1982 I. PR. WDHL (im Rahmen der Sendung “Flimmerstunde“); 25.11.1990 I. PR. WDHL.

Inhalt:

Vor einer langen Zeit lebte ein armer Bauer, der 13 Kinder hatte. Und weil er so bettelarm war, blieb für den Jüngsten der Familie namens Jörg (Jan Spitzer) nie etwas übrig. Aus diesem Grunde wählte der Vater den Tod zum Gevatter seines Sohnes, denn es hieß, dass vor dem Tod alle Menschen gleich sind. Mit Freude nimmt sich der Gevatter Tod (Dieter Franke) des Jungen an und sorgt dafür, dass Jörg ein tüchtiger Arzt wird, der sich mit seiner Arbeit Geld und Ansehen verdient. Jörg geht mit seinem Gevatter einen Pakt ein: immer, wenn der Gevatter am Fußende eines Patienten steht, darf Jörg ihn kurieren. Steht er aber am Kopfende, dann ist das Lebenslicht des Betroffenen abgebrannt.
Unter diesen Gegebenheiten ist Jörg in der Stadt Görlitz als Stadtmedicus tätig. Eines Tages wird er an das Krankenbett von Barbara (Janina Hartwig) gerufen; sie ist die Tochter des Bürgermeisters (Hannes Fischer) und an der Pest erkrankt. Jörg will alles unternehmen, um sie zu retten. Doch dann sieht er seinen Gevatter am Bette der Kranken stehen und glaubt, ihn in diesem Falle überlisten zu können; doch die Folgen seiner Übermut hatte er nicht gründlich bedacht …

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Februar.

  • 21.2. Lilo Grahn (* 1943)
  • 21.2. Paul R. Henker (* 1898)
  • 21.2. Horst Kotterba (* 1955)
  • 21.2. Silke Matthias (* 1960)
  • 21.2. Günther Götze (* 1926)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Februar.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager