Inhalt von fernsehen der ddr

EFFI BRIEST (1969)

Ein Film des Deutschen Fernsehfunks nach dem Roman von Theodor Fontane

Foto: “FF dabei”, Nr. 41/1971, Seite 45; im Bild von links: Angelica Domröse und Lissy Tempelhof.

Foto: “FF dabei”, Nr. 41/1971, Seite 45; im Bild von links: Angelica Domröse und Lissy Tempelhof.

Szenarium: Christian Collin
Dramaturgie: Albrecht Börner
Szenenbild: Joachim Otto
Kostüme: Eva Sickert
Musik: Hans-Hendrik Wehding
Kamera: Günter Marczinkowsky/Hans Heinrich/Günter Sahr/Jürgen Höftmann/ Eberhard Dassdorf/Detlef Willecke
Produktionsleitung: Adolf Fischer
Assistenz-Regie: Hans-Hartmut Krüger
Drehbuch und Regie: Wolfgang Luderer

Personen und ihre Darsteller:

Effi (Angelica Domröse), Geert von Instetten (Horst Schulze), Major von Crampas (Dietrich Körner), Vater Briest (Gerhard Bienert), Mutter Briest (Inge Keller), Gießhübler (Walter Lendrich), Tripelli (Marianne Wünscher), Roswitha (Lissy Tempelhof), Wüllersdorf (Adolf-Peter Hoffmann), Sidonie von Grasenabb (Ursula am Ende), Friedrichs (Günther Ballier), Dagobert von Briest (Eckhard Bilz), Baron von Borke (Erich Brauer), befrackter Herr (Hannes W. Braun), Wilke (Hans Flössel), Dr. Rumschüttel (Horst Friedrich), Herr von Ahlemann (Heinz Hinze), befrackter Herr (Karl-Helge Hofstadt), Christel (Hilde Kneip), Herta (Blanche Kommerell), Frau von Crampas (Waltraut Kramm), Johanna (Krista Sigrid Lau), Ministerin (Lisa Macheiner), Hulda (Gerda Abelt-Quies), Frau von Ahlemann (Hanna Rieger), Herta (Angelika Ritter), Dr. Hannemann (Werner Schulz-Wittan), Frau von Grasenabb (Traute Sense), Herr von Grasenabb (Harry Studt), Berta (Susanne Tischbier-Roder), Baron von Jatzkow (Axel Triebel), Kruse (Hans Zimmermann), Baronin von Borke (Irmgard Schneider), Tochter Ahlemanns (Regina Büschel), Gizicki (Hans-Hartmut Krüger).

Sendedaten:

07.03.1970 II. PR. Erstausstrahlung; 04.07.1971 I. PR. WDHL; 18.10.1972 I. PR. WDHL; 12.11.1973 I. PR. WDHL; 08.10.1975 I. PR. WDHL; 19.11.1979 I. PR. WDHL; 17.11.1980 I. PR. WDHL; 13.02.1991 LK DFF WDHL.

Inhalt:

Für Herrn von Briest und seine Gattin (Gerhard Bienert/Inge Keller) ist es eine Ehre, als der preußische Baron Geert von Instetten (Horst Schulze) um die Hand ihrer Tochter Effi (Angelica Domröse) anhält. Zu dieser Zeit ist Effi erst 17 Jahre alt, fast ein Kind noch, temperamentvoll und lebensfroh, aber doch völlig unvorbereitet auf ein Leben an der Seite eines älteren Mannes. Nach ihrer Hochzeit lebt das Paar im Ort Kessin in Hinterpommern, wo Instetten den Posten eines Landrats begleitet. Er ist sehr stolz auf seine junge Frau; Effi aber, die sich vom Werben ihres Mannes noch geschmeichelt fühlte, empfindet jetzt Angst in dem unheimlichen alten Haus, das sie hier bewohnen, und das Kleinstadtleben war voller Langeweile, zumal sie von ihrem Gatten oft allein gelassen wird. Er arbeitet intensiv an seiner Karriere. So geschieht es, dass Effi eine Affäre mit Major von Crampas (Dietrich Körner) hat, obwohl sie nicht übermäßig viel für ihn empfindet.
Sechs Jahre später, als die Instettens längst nach Berlin umgezogen sind und er in einem Ministerium arbeitet, entdeckt er alte Briefe, die ihn über Effis Affäre in Kenntnis setzen. Instetten liebt zwar seine Frau, zugleich lässt er sich von überholten Ehrbegriffen leiten und fordert seinen Nebenbuhler zum Duell heraus. Dabei kommt Crampas zu Tode.
Instetten lässt sich von Effi scheiden, die dadurch von der Gesellschaft geächtet wird und nur noch dahin siecht.
Der Fernsehfilm wurde auch in den Kinos der DDR aufgeführt (Anlaufdatum: 31.07.1970).

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
August.

  • 13.8. Peter Zimmermann (* 1951)
  • 13.8. Torsten Bauer (* 1961)
  • 16.8. Hans Fiebrandt (* 1905)
  • 16.8. Fritz Schlegel (* 1901)
  • 16.8. Hans Stetter (* 1927)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
August.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager