Inhalt von fernsehen der ddr

HANNES SCHARF: 3. DIE HEXE (1966)

Eine zehnteilige Serie des Deutschen Fernsehfunks

Szenarium: Karlheinz Carpentier/Joachim Specht/Herbert Geisthardt
Szenenbild: Senta Ochs
Kamera: Otto Merz
Musik: Georg Katzer
Drehbuch und Regie: Karlheinz Carpentier

Personen und ihre Darsteller:

Hannes Scharf (Peter Sindermann), Latsch (Hilmar Baumann), Hexe (Petra Kelling), Priester (Gerry Wolff), Profoß (Winfried Strnad), Wächter (Nico Turoff), Bürger (Kurt Hansen).

Sendedaten:

15.01.1967 Erstausstrahlung

Inhalt:

Die zehnteilige historische Serie des DFF führte in das 17. Jahrhundert nach Thüringen. Geschildert wurden Episoden aus dem Leben des legendären Freibeuters Hannes Scharf, dargestellt von dem 1971 verstorbenen Schauspieler Peter Sindermann. Er und sein Freund Latsch (Hilmar Baumann) setzten sich in vielen Situationen für die Rechte der Armen in den Auseinandersetzungen mit den Regierenden und Besitzenden ein. Sie halfen denen, die in Not waren. Dabei galt es, das eine oder andere Abenteuer zu bestehen, verbunden mit diversen Reit- und Fechtszenen, waghalsigen Sprüngen von hohen Felsen, atemberaubenden Flügen auf Windmühlenflügeln und anderen tollkühnen Streichen.
„Hannes Scharf“ galt als erste Abenteuer-Kurzfilm-Serie des DFF aus eigener Produktion. Verantwortlich dafür zeichnete das Studio in Halle.
Folge 3: „Die Hexe“
Hannes Scharf und sein Freund Latsch haben im Interesse der armen Leute schon manch gute Tat vollbracht, doch gibt es immer wieder Situationen, in denen ihr Eingreifen gefragt ist. In dieser Folge geht es um das Schicksal eines jungen Mädchens (Petra Kelling), das als Hexe auf dem Scheiterhaufen verbrannt werden soll. Die beiden müssen unverzüglich und entschlossen handeln, um der Unschuldigen zu helfen. Als erstes gilt es herauszufinden, wohin das Mädchen verschleppt wurde. Und dann heißt es, unter Beachtung der konkreten Gegebenheiten zu agieren.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
August.

  • 13.8. Peter Zimmermann (* 1951)
  • 13.8. Torsten Bauer (* 1961)
  • 16.8. Hans Fiebrandt (* 1905)
  • 16.8. Fritz Schlegel (* 1901)
  • 16.8. Hans Stetter (* 1927)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
August.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager