Inhalt von fernsehen der ddr

STÜLPNER-LEGENDE: 7. DIE FALLE (1973)

Eine siebenteilige Serie des Fernsehens der DDR

Foto: Volkmar Billeb; “FF dabei”, Nr. 51/1973, Seite 30; im Bild von links: Gerhard Lau, Manfred Krug.

Foto: Volkmar Billeb; “FF dabei”, Nr. 51/1973, Seite 30; im Bild von links: Gerhard Lau, Manfred Krug.

Szenarium: C. U. Wiesner/Gerhard Branstner
Dramaturgie: Martin Kreutzberg/Karin Treppschuh
Szenenbild/Bühnenbild: Hans Völker/Gudrun Müller
Kamera: Günter Heimann
Musik: Klaus Lenz
Drehbuch und Regie: Walter Beck

Personen und ihre Darsteller:

Karl Stülpner (Manfred Krug), Christine (Renate Reinecke), Schwarzer (Jan Pohan), Gerichtsverwalter von Günther (Ralph Borgwardt), Büttel Wohllebe (Thomas Langhoff), Wirt Wolf (Helmut Schreiber), Graf von Einsiedel (Gerhard Lau), Grafensohn (Jörg Knochée), Schneider Krispin (Ottofritz Gaillard), Giovanni (Heinz Rennhack), Helfrich (Holger Mahlich) und andere.

Sendedaten:

23.12.1973 I. PR. Erstausstrahlung; 01.09.1976 I. PR. WDHL; 01.11.1991 LK DFF WDHL.

Inhalt:

Im Übereifer hat der Herrschaftsjäger Helfrich (Holger Mahlich) ein Kind aus dem Dorf angeschossen. Die Bauern sind empört, ziehen zur Burg und fordern vom Grafen (Gerhard Lau), dass Helfrich seines Postens enthoben und zur Verantwortung gezogen wird. Der Graf gibt dem - besorgt um den Landesfrieden - nach, in dem er Helfrich entlässt und das Jagdrecht an die Bauern zurückgibt. Er bestellt zudem Stülpner (Manfred Krug) zu sich und bietet ihm die offene Stelle als Herrschaftsjäger an. Doch der lehnt ab, weil er des “Herrendienens” überdrüssig sei und dem Adligen nicht vertraut. Zudem ist weiterhin die Kopfprämie auf ihn ausgesetzt, was einige miese Typen veranlasst, Stülpner in eine Falle locken zu wollen. Doch auch dieses Vorhaben scheitert, und Stülpner begibt sich mit Christine (Renate Reinecke) über die Grenze nach Böhmen.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
März.

  • 24.3. Hannelore Freudenberger (* 1929)
  • 25.3. Werner Godemann (* 1914)
  • 25.3. Franz Kutschera (* 1909)
  • 26.3. Elfriede Florin (* 1912)
  • 26.3. Maika Joseph (* 1915)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
März.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager