Inhalt von fernsehen der ddr

MITTERNACHTSFALL (1988)

Ein Film des Fernsehens der DDR aus der Reihe “Polizeiruf 110”

Szenarium: Günter Radtke
Dramaturgie: Lutz Schön
Szenenbild: Britta Bastian
Kostüme: Tamara Schramm-Bansen
Kamera: Martin Schlesinger
Musik: Peter Gotthardt
Produktionsleitung: Anita Schwager
Aufnahmeleitung: Heinz-Jürgen Jeserigk/Alexander Martens/Michael Rahn
Regie-Assistenz: Wolf-Heinrich Schulz/Michael Rahn
Regie: Gunter Friedrich

Personen und ihre Darsteller:

Hauptmann Peter Fuchs (Peter Borgelt), Oberleutnant Thomas Grawe (Andreas Schmidt-Schaller), Wilhelm Sippach (Fred Delmare), Betty (Marylu Poolman), Fredy Kühn (Michael Kind), Wirt Gerber (Jaecki Schwarz), Wirtin Gerber (Hellena Büttner), LPG-Vorsitzender (Peter Bause), Kroch (Klaus Bamberg), seine Freundin (Susanne Schwab), Frau Sohr (Renate Heymer), Kriminaltechniker (Peer Jäger), Taxifahrer (Lutz Stückrath), Frau Grawe (Marina Erdmann), Gipsbein (Hartmut Schreier), Besamer (Carl-Heinz Choynski), altes Ehepaar (Doris Thalmer/Rudolf Frickau), Herr Sohr (Hartmut Beer), Hauptwachtmeister Riedel (Burkhard Behnke), Polizist (Hans-Joachim Brieske), Tischlermeister (Günter Drescher), Oberwachtmeister Mende (Stefan Hempel), Arzt (Gert Klotzek), zwei Taxifahrer (Alfred Lux/Willi Neuenhahn), Pförtner (Joachim Konrad), Wirt Oskar (Roland Kuchenbuch), zwei Feuerwehrmänner (Heini Müller/Peter Pauli), Traktorist (Stefan Martin Müller), Straßenbahnfahrer (Detlef Neuhaus), Krankenschwester (Ursula Spangenberg), zwei Wachtmeister (Frank Zielske/Edmund Raatz), Kind Uwe (Sven Boeder, Kind René (Matthias Kunde), Kundin (Ulrike Hanke-Hänsch), Sievert (Jörg Zuch).

Sendedaten:

08.01.1989 I. PR. Erstausstrahlung; 09.01.1989 I. PR. Wiederholung.

Inhalt:

Wilhelm Sippach (Fred Delmare), Schweinebesitzer, hat sich im Dorf einen “Namen” als Trinker gemacht, ein Fläschchen Hochprozentiger ist sein ständiger Begleiter. Als er an einem Tag besonders viel Alkohol zu sich nimmt, verkauft man ihm im Ort keinen mehr, und selbst im Wirtshaus serviert man ihm nur Alkoholfreies. So begibt sich Wilhelm auf der Suche nach etwas “Trinkbarem” in die nächstgelegene Kleinstadt. Dort findet er im Pferdeliebhaber Fredy (Michael Kind) einen Trinkgefährten, der bis Kneipenschluss tapfer mit durchhält. Danach begeben sich beide wankend in Richtung Straßenbahn.
Kurz danach vernimmt ein Liebespaar im Stadtpark laute Schreie; sie gehen dem nach und finden den inzwischen bewusstlosen und aus einer Kopfwunde blutenden Wilhelm Sippach auf; ein schwerer Knüppel liegt neben dem Verletzten.
Die Kriminalisten Fuchs (Peter Borgelt) und Grawe (Andreas Schmidt-Schaller) nehmen die Ermittlungen auf. Für sie ist es nun schon der dritte Akt von Raubüberfällen im Stadtwald. Die Wirtsleute Gerber (Hellena Büttner/Jaecki Schwarz), bei denen Sippach und Kühn gezecht hatten, sagen aus, dass Sippach viel Geld bei sich gehabt habe und dass man erahnen konnte, dass es mit den beiden Männern nicht gut ausgehen würde. Mit Hilfe eines früheren Überfallopfers und einem erstellten Phantombild gelangen die Kriminalisten an einen Taxifahrer, der den alkoholisierten Kühn in der besagten Nacht nach Hause fuhr und der dessen Adresse angeben kann. Als sie Kühn befragen wollen, fällt es dem Verdächtigen schwer, Antworten zu geben, weil sein Alkoholpegel noch immer sehr hoch ist. Allerdings finden sie bei Kühn die Brieftasche und einen Schuh von Sippach. Fredy wird darauf hin festgenommen, der Fall scheint gelöst zu sein …

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Februar.

  • 16.2. Agnes Kraus (* 1911)
  • 16.2. Werner Senftleben (* 1925)
  • 16.2. Berndt Stübner (* 1947)
  • 16.2. Josef Stauder (* 1897)
  • 17.2. Dietlinde Greiff (* 1939)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Februar.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager