Inhalt von fernsehen der ddr

SCHARNHORST: 4. DIE ERHEBUNG (1978)

Eine fünfteilige Fernsehserie aus Preußens Geschichte

Szenarium: Hans Pfeiffer
Dramaturgie: Dr. Günter Kaltofen/Rosemarie Wintgen
Szenenbild: Reinhard Welz/Anna-Sabine Diestel
Kostüme: Doris Haußmann/Margarethe Salow
Kamera: Gerhard Gitschier/Bernd Müller/Eckehart Rodner/Wolfgang Voigt
Musik: Henry Krtschil
Produktionsleitung: Peter Jähnig
Regie: Wolf-Dieter Panse

Personen und ihre Darsteller:

Gerhard Johann David von Scharnhorst (Horst Drinda), Heinrich Friedrich Karl Freiherr vom und zum Stein (Dietrich Körner), Carl von Clausewitz (Bodo Wolf), Hermann von Boyen (Gunter Schoß), König Friedrich Wilhelm III. (Hans Teuscher), Kaiser Napoleon I./Napoleon Bonaparte (Friedo Solter), Zar Alexander I. (Peter Bause), General von Yorck (Erich Gerberding), General Hans Karl von Diebitsch-Sabalkanski (Dieter Wien), Generalfeldmarschall Michail Illarionowitsch Kutusow (Johannes Maus), französischer General Jean Rapp (Klaus Bamberg), General Anton Friedrich Florian von Seydlitz (Manfred Müller), Karl August von Freiherr von Hardenberg (Wilhelm Koch-Hooge), General Friedrich Adolf von Kalckreuth (Arthur Jopp), Hauptmann von Marwitz (Wilfried Pucher), Baron von Marwitz (Ezard Haußmann), Ernst Moritz Arndt (Thomas Langhoff), Fritz, Diener des Scharnhorst (Ernst-Georg Schwill), Hans Schmehl (Günter Schubert), Kubik (Klaus-Dieter Klebsch), Hammer (Alexander Wikarski) und andere.

Sendedaten:

24.11.1978 I. PR. Erstausstrahlung; 25.11.1978 I. PR. WDHL; 30.07.1987 I. PR. WDHL.

Inhalt:

General von York (Erich Gerberding) war einer der preußischen Befehlshaber, die alle Neuerungen im Königreich allgemein und in der Armee im besonderen ablehnten. So waren Scharnhorst und dessen gleich gesinnte Freunde für ihn “Natterngeschmeiß”, wie er es nannte. Trotzdem hatte Scharnhorst (Horst Drinda) dafür plädiert, York zum Oberbefehlshaber des Heeres zu ernennen, das an der Seite von Napoleons Armeen gegen Russland in den Krieg ziehen sollte - sicherlich mit diversen Hintergedanken! Alsbald sah sich York von seinem zögernden Monarchen (Hans Teuscher) allein gelassen, als eine schwer wiegende Entscheidung zu treffen war: entweder müssen die Preußen den Rückzug der Franzosen decken oder das Bündnisangebot des russischen Zaren annehmen.
In dieser Zeit hatten sich die Hoffnungen Napoleons auf einen Frieden mit Russland nicht erfüllt. Die französischen Armeen wurden auf ihrem Rückzug aus Russland nahezu vollständig liquidiert, und Napoleon kehrte nach Frankreich zurück. Was die Entscheidung von York anbetraf: General Diebisch (Dieter Wien) und seinem Adjutanten Clausewitz (Bodo Wolf) war es gelungen, York zu einem Bündniswechsel zu überzeugen; in der Konvention von Tauroggen wurde die Vereinbarung mit Russland besiegelt, und York avancierte dadurch zum Nationalheld der Preußen.
Den Reformern in Preußen um Scharnhorst waren mit diesen Entwicklungen bessere Bedingungen gegeben, ihre Vision eines Volksheers umzusetzen. Scharnhorst selbst kehrte wieder in die Diensten Preußens zurück und pflegte enge Kontakte zum König. Auf diese Weise gelang es ihm, den Monarchen von einem Bündnis mit Russland zu überzeugen, das am 28. Februar 1813 in Kalisch besiegelt wurde.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Februar.

  • 16.2. Agnes Kraus (* 1911)
  • 16.2. Werner Senftleben (* 1925)
  • 16.2. Berndt Stübner (* 1947)
  • 16.2. Josef Stauder (* 1897)
  • 17.2. Dietlinde Greiff (* 1939)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Februar.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager