Inhalt von fernsehen der ddr

BEDTIME STORY (GUTNACHTGESCHICHTE) (1975)

Fernsehinszenierung einer anatolischen Burleske von Sean O’Casey

Übersetzung ins Deutsche: Maik Hamburger/Adolf Dresen
Dramaturgie: Ute Wunderlich/Eva Kühnel
Szenenbild: Rolf Klemm
Regie: Jurij Kramer

Personen und ihre Darsteller:

John Jo Mulligan (Reinhard Straube), Angela Nightingale (Monika Stenzel), Daniel Halibut (Wolfgang Winkler), Miss Mossie (Marie-Anne Fliegel).

Sendedaten:

20.03.1975 I. PR. Erstausstrahlung; 21.03.1975 I. PR. Wiederholung.

Inhalt:

Das Stück “Bedtime Story” des irischen Dramatikers Sean O’Casey (1880-1964) wurde am 1. Januar 1954 am Theatre Unity London uraufgeführt. Es ist eine Burleske oder auch Satire, die das Spießbürgertum der Lächerlichkeit preisgibt.
Der 25jährige John Jo Mulligan (Reinhard Straube) tritt einer Vereinigung mit dem Namen Heilige-Vinzenz-de-Paul Brüderschaft bei. Doch schon einen Tag danach kommt es zum großen Sündenfall des John Jo, als er mit der fröhlichen und attraktiven Angela Nightingale (Monika Stenzel) einige „schöne Stunden“ verbringt. Alsbald plagt ihn ob seiner Zugehörigkeit zur Brüderschaft und der damit verbundenen Regularien ein schweres Schuldgefühl, weshalb er sich der schönen Angela entledigen will, auf dass seine Nachbarn nichts von deren Anwesenheit bemerken. Das aber erweist sich als schwieriges Unterfangen, denn die junge Dame hat ein überschäumendes Temperament, und sein Bemühen um vorsichtiges Handeln provoziert sie gerade dazu, ihren Spaß noch ein bisschen weiter zu treiben; letztlich bestiehlt sie den Armen und verschwindet aus seinen Augen. Er rennt ihr wie in Trance hinterher und so mitten in den Wahnsinn hinein.
Das Studio in Halle präsentierte diese Inszenierung aus dem Fernsehtheater Moritzburg.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Mai.

  • 27.5. Klaus Gehrke (* 1939)
  • 27.5. Walter Lendrich (* 1912)
  • 28.5. Ursula Am Ende (* 1933)
  • 29.5. Angelika Perdelwitz (* 1954)
  • 29.5. Ekkehard Schall (* 1930)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Mai.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager