Inhalt von fernsehen der ddr

KIEZGESCHICHTEN (1987)

Eine siebenteilige Serie des Fernsehens der DDR von Rolf Gumlich

Szenarium: Rolf Gumlich
Dramaturgie: Dr. Heide Hess
Szenenbild: Ulrich Vetter
Kostüme: Isolde Müller-Claud
Kamera: Rainer Hofmann/Helmut Fischer/Siegfried Rieck
Musik: Bernd Wefelmeyer
Assistenzregie: Winfried Haase
Drehbuch und Regie: Jens-Peter Proll

Personen und ihre Darsteller:

Matti Wruck (Peter Reusse), Eva-Maria Otto (Jenny Gröllmann), Marie Klaproth (Marga Legal), Botte Schulz (Gerry Wolff), Tommy (Gert-Hartmut Schreier), Lauri (Marlis Ludwig), Frau Dottermusch (Karin Schröder), Herr Dottermusch (Günter Schubert), Pittelchen (Walfriede Schmitt), Fritze Rappard (Dietmar Richter-Reinick), Wiegand (Helmut Schellhardt), Bernergull (Lutz Stückrath), Porhäusel (Klaus Gehrke), Brosig (Klausjürgen Steinmann), Tritsch (Ernst-Georg Schwill), Hollschmidt (Jürgen Trott), Lehrling (Sven Helwig), Else Borella (Hannelore Fabry), Ronny (Jörg Schüttauf), Borstl (Peter Schell), Tanja (Sabine Krüger), Moreike (Lutz Riemann), Strauch (Alexander Wikarski), Böttlein (Werner Senftleben), Engel (Angelika Perdelwitz), Makrosch (Willi Schrade), Museumsmitarbeiterin (Iris Bohnau), Unfallärztin (Christine Poisl), Kind Robert (Stefan Motzkau), Mädchen (Janine Feix), Petra Kühn (Gundula Köster), Klara (Christel Peters), Heike (Birgit Markuse), Herr Himpel (Gerhard Lau), Franziska (Catharina Struwe), Frau Himpel (Monika Hetterle), Frau Antrack (Solveig Müller), Toni (Susanne Schwab), Frau Hebsacker (Evamaria Bath), Horst (Mario Schmidt), Ärztin (Wera Paintner), Lutz (Thomas Dehler), Flötist (Richard Waage), Lehrerin (Ellen Rappus), Olly (Romeo Riemer), Harald (Lusako Mwaungulu), Kunzmann (Frank Ciazynski), Kerstin (Ines Schmidt), Frau Kühl (Petra Hinze), Herr Kühl (Heinz Behrens), Eisenbeiß (Arnim Mühlstädt), Mona (Beatrice Bahr), Ziebarth (Jürgen Gebert), Professor Timmbreck (Werner Dissel), Gärtner (Herbert Grosz), Kellner (Detlef Neuhaus), junge Frau (Christine Krüger), Bako-Fahrer (Eckhard Bilz), Torsten (Jörg Hengstler), Hebamme (Margot Busse), Frost (Victor Deiß), Volkspolizist (Manfred Richter), Chefarzt (Heinz Hellmich), Schwester Irene (Brigitte Beier), Verkäuferin (Irmelin Krause), Kathe (Anette Richter), Hauptwachtmeister Schley (Erik Veldre), Helga (Kathrin Schell), Schwester Ursula (Ulrike Hanke-Hänsch) sowie Stefan Hempel und das Bar Trio “Condor”.

Sendedaten:

23.10.1987 - 04.12.1987 I. PR. Erstausstrahlungen; 02.10.1988 - 13.11.1988 II. PR. Wiederholungen (Details siehe im Episodenführer)

Inhalt:

“Kiez” gibt es eigentlich überall, in der Stadt oder auf dem Dorf - es ist ein gewohntes, vertrautes Umfeld, ein Zuhause. Für die Protagonisten dieser siebenteiligen Serie ist ihr “Kiez” ein Haus in einer Straße Berlins, gebaut um die Wende vom 19. zum 20 . Jahrhundert. Erzählt werden große und kleine Geschichten, gemütvolle und vom Leben sprühende, von den verschiedenen und sehr unterschiedlichen Bewohnern dieses Hauses, alles mit hintergründigem Berliner Witz und Charme. Natürlich geht es dabei um die Liebe, um eine Hochzeit, auch um Arbeitsprobleme und deren Lösungen, um Auseinandersetzungen und um Glücks- und Lebensansprüche.
Hauptpersonen sind dabei Eva-Maria Otto (Jenny Gröllmann), 40 Jahre alt, Leiterin einer Kaufhalle; sie hat einige Enttäuschungen mit ihren Partnern erlebt und fühlt sich so unausgefüllt im privaten Leben; zum anderen geht es um Matti Wruck (Peter Reusse), der gerade einen Neuanfang und in der Weise eine Bewährung für sein privates Glück und seine berufliche Laufbahn sucht. Für beide bahnt sich ein Miteinander im Kiez an …

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
August.

  • 16.8. Hans Fiebrandt (* 1905)
  • 16.8. Fritz Schlegel (* 1901)
  • 16.8. Hans Stetter (* 1927)
  • 16.8. Wulf Rittscher (* 1902)
  • 18.8. Hilmar Eichhorn (* 1954)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
August.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager