Inhalt von fernsehen der ddr

TRIO, DAS (1991)

Eine Fernsehkriminalkomödie

Drehbuch: Peter Wekwerth
Szenenbild: Gudrun Müller
Kamera: Hartwig Strobel
Musik: Günther Fischer
Regie: Wolfgang Hübner

Personen und ihre Darsteller:

Max Büsing (Heinz Schubert), Philipp Dornenfeld (Edwin Marian), Otto Marotzke, genannt “Schloss-Motte” (Werner Dissel), Hildegard (Ursula Staack), Toni (Rolf Ludwig), Kommissar Bender (Gerry Wolff), Frau Bender (Margarete Taudte), Lissy (Andrea Solter), Frau Striebel (Nina Lorck-Schierning), Hedwig (Manja Behrens), Klara (Dorothea Volk), Else (Gertraut Last), Hauptkommissar Rühmling (Ulrich Voß), junger Kriminalist (Peter Mohrdieck), dicke Frau (Ilse Bastubbe), Kellnerin (Margot Busse), Frau Professor Schmidtke (Ursula am Ende), amerikanische Touristin (Esther Esche), Nachbarin (Ulrike Hanke-Hänsch), Standesbeamtin (Georgia Kullmann), alte Frau (Christel Peters), junge Frau (Gabriele Zion), Verkäufer (Wolfgang Holz), dicker Mann (Dieter Knust), zwei Oberkellner (Hans-Jochen Röhrig/Gerd Staiger), Filmvorführer (Ernst-Georg Schwill), Nachbar (Klausjürgen Steimann), junge Frau im Café (Schaukje Könning), Transportfahrer (Lothar Schellhorn) sowie Ilse Maybrid, Andrea Kathrin Loewig.

Sendedaten:

01.01.1992 MDR Erstaufführung (III. PR.); 26.02.1992 ARD (Erstaufführung (I. PR.); 31.08.1993 MDR Wiederholung.

Inhalt:

Diese Kriminalkomödie wurde anfangs in der Gruppe “Polizeiruf 110” entwickelt und gilt als “Überläuferproduktion des DFF zum MDR”. Ihre Erstausstrahlung erlebte diese TV-Produktion am 01.01.1992, also einen Tag nach dem “Aus” des DFF, im neu gegründeten MDR als eine Sendung unter dem Motto “MDR exklusiv“; Sendezeit: 16.00 Uhr.
Im Mittelpunkt des Streifens stehen drei alt gewordene Ganoven: Max Büsing (Heinz Schubert), einst Heiratsschwindler, Philipp Dornenfeld (Edwin Marian), gewesener Trickdieb, und Otto Marotzke (Werner Dissel), ehemals ein berüchtigter Einbrecher. Einige Jahre nach ihrer letzten Entlassung aus dem Knast haben sie als ehrbare Bürger verbracht; nun aber beschließen sie, noch einmal einen großen Coup zu landen.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
April.

  • 3.4. Annekathrin Bürger (* 1937)
  • 3.4. Daniela Hoffmann (* 1963)
  • 3.4. Wolfgang Gorks (* 1931)
  • 4.4. Angelica Domröse (* 1941)
  • 4.4. Klaus-Dieter Klebsch (* 1949)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
April.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager