Inhalt von fernsehen der ddr

KLEIN, ABER CHARLOTTE - EPISODENFÜHRER (1990)

Eine siebenteilige Serie des Deutschen Fernsehfunks von Andreas Knaup

Szenarium: Andreas Knaup
Dramaturgie: Annette Rickert
Szenenbild: Hansjoachim Hölzel
Kostüme: Henriette Beckmann-Hindemith
Kamera: Hermann Grübler/Manfred Görzig/Rainer Simon
Musik: Thomas Natschinski
Drehbuch und Regie: Günter Stahnke

Personen und ihre Darsteller:

Charlotte Klein (Helga Piur), Antje Klein (Diana Urbank), Karl-Anton Kaskel (Jürgen Mai), Gerda-Luis Rahnstädt (Claudia Wenzel), Hubertus Augustin (Fred Delmare), Fräulein Dörrlich (Helga Raumer), Thomas Levenz (Kaspar Eichel), Ines Heller (Silke Klan), Herr Leonhard (Erhard Köster), Frau Leonhard (Evamaria Bath), Hannes Jörgensen (Dirk Wäger), Kalle Schütz (Torsten Ranft), Thea Kaskel (Astrid Bless), Pförtner (Rudolf Ulrich), Geschäftsführerin des “Exquisit” (Erika Grajena), Gerd (Giso Weßbach), Versicherungskunde Lebnitz (Harry Merkel), Mieter (Siegfried Nürnberger), KFZ-Meister (Heinrich Banet), Gustav Klein (Bruno Carstens), Henning Schröder (Wolfgang Winkler), Patientin Martl (Steffie Spira), ABV Wagner (Manfred Richter), Krankenschwester (Cathrin Hoffmann-Fehrle), Patientin (Genia Lapuhs), Zylich (Klaus Tilsner), Hausmeister (Kurt Gawallek), Mann der Volkssolidarität (Stefan Hempel), drei Versicherungsvertreter (Joachim Röhl/Mathias Kunze/Andrej Hoffmann), Sachbearbeiterin (Cornelia Müller), Bauleiter (Gunnar Helm), Brit, Antjes Freundin (Beate Scheibel), Barfrau (Daisy Steiner), Gerwin Röderbaum (Werner Senftleben), Direktor Ewert (Manfred Wagner), Mann im Krankenhaus (Georg Leopold), Anmeldungskraft in Volkshochschule (Sylva Schüler), Schwester Hedwig (Theresia Wider), Arzt (Holger Franke), Mechthild Klein (Manja Behrens), Kellner/Bierlokal (Karl Kranzkowski), Mann im lokal (Arnim Mühlstädt), Dr. Hillert (Rosemarie Bärhold), Kollegin (Marianne Klussmann), Frau Pfingsten (Silvia Löhken), Herr Fischer (Werner Kamenik), Kiebitz (Joachim Gürtner), Micky (Bernd Michael Lade), Frau/Parterre (Katharina Rothärmel), Frau Weber (Doris Thalmer), Lehrer Gewert (Walter Wickenhauser), Peter Heiboldt (Dirk Schülke), Corinna Heiboldt (Claudia Maria Meyer), Frau Angermüller (Susanne Schwab), Dr. Angermüller (Werner Ehrlicher), Leutnant der K (Norbert Braun), Frau Kalweit (Helga Spielberger), Herr Töpfer (Werner Dissel), Theas Freundin (Christa Herricht), Rodert (Detlef Neuhaus), zwei Ingenieure (Joachim Kaps/Wolfgang Flieder), Christa (Birgit Frohriep), Wolfgang (Wilfried Pucher), Taxifahrer (Hans-Jürgen Pabst), Frau Mertens (Erdmute Schmid-Christian), zwei Schülerinnen (Daniela Vogt/Jeanette Toebe), Frau Semplarski (Margarete Taudte), Passantin (Gesine Creutzburg), Parkplatzwächter (Hans Kopprasch), VP-Wachtmeister (Peter Piepenhagen), Parkwächter (Theo Heide), Passant (Hans-Joachim Brieske), zwei Männer an Straßenkreuzung (Burkhard Behnke/Wilfried Keindorf), Kassiererin im “Exquisit” (Marion Bluhm), Verkäuferin im “Exquisit” (Eveline Franz), Gerds Bekannte (Heidi Hübner), Kellnerin/Eiscafé (Sylvana Pechan), Sachbearbeiterin (Angelika Lietzke), zwei Verkäuferinnen (Brigitte Abraham/Andrea Henseleit), Lehrer Gawlik (Michael Kleinert), Friseuse (Jacqueline Scharek) sowie Michael Narloch, Alfred Lux.

Sendedaten:

20.07.1990 - 31.08.1990 I. PR. Erstausstrahlungen (Details siehe unten bei den einzelnen Folgen)

Inhalt:

1. Folge (Erstausstrahlung: 20.07.1990 I. PR.; Wiederholung: 21.07.1990 I. PR.)
In der Badewanne in wohlig warmen Wasser und mit angenehmen Düften, vielleicht bei entspannter Musik ein Bad zu nehmen, kann eine sehr angenehme Sache sein. Wenn aber gleich das ganze Badezimmer unter Wasser steht, ist das um so unangenehmer. Charlotte (Helga Piur), die damit konfrontiert wird, holt sich bei größtem Ärger nasse Füße. Zum Glück steht ihr eine Retter in der Not mit Herrn Kaskel (Jürgen Mai) bei, der tapfer gegen die “Fluten” mit ankämpft. Dass er von Beruf Versicherungsinspektor ist, muss ein Wink des Schicksals sein. Zumindest wird Charlotte im Zug dieser Bekanntschaft auch in dieser Branche tätig, womit sich Türen und Herzen verschiedenster Leute für die Hauptperson dieser Serie öffnen.

2. Folge (Erstausstrahlung: 27.07.1990 I. PR.; Wiederholung: 28.07.1990 I. PR.)
Antje (Diana Urbank), die Tochter von Charlotte, ist nach einem Streit weggelaufen - keiner aus ihrem Umfeld weiß wohin. Deshalb fährt Charlotte mit Antjes Freund Kalle (Torsten Ranft) zu den Großeltern (Manja Behrens/Bruno Carstens); doch auch hier treffen sie die Vermisste nicht an. Und Opa Klein nimmt den jungen Mann mit Misstrauen in Augenschein.

3. Folge (Erstausstrahlung: 03.08.1990 I. PR.; Wiederholung: 04.08.1990 I. PR.)
Mit ihrer Tätigkeit im Auftrage der Versicherung lernt Charlotte unterschiedliche Leute kennen. Unfreiwillig erhält sie dabei Kenntnis von den Problemen, die Frau Rahnstädt (Claudia Wenzel) bedrücken. Letztere ist normalerweise eine sehr selbstbewusste und selbständige Frau. Jetzt aber ist sie erkrankt, und Charlotte will einen Besuch bei ihr nutzen, um ihr über einen Tiefpunkt des Lebens hinweg zu helfen. Ihr Angebot scheint anzukommen, und eine Freundschaft scheint sich anzubahnen.

4. Folge (Erstausstrahlung: 10.08.1990 I. PR.; Wiederholung: 11.08.1990 I. PR.)
Herr Augustin (Fred Delmare) zeigt im Angesicht des ABV (Manfred Richter) offen seine Empörung wegen einer zugeschütteten Putte. Doch sein wohl ritterliches Verhalten gegenüber der lieblichen Skulptur sollte noch Folgen haben.
Charlotte und ihre Tochter regen sich nicht auf, sie sind aber beide aufgeregt, weil für die eine eine Versicherungs-Vertreterschulung ansteht, die andere dagegen hat (wahrscheinlich!) die erste intime Nacht mit einem Mann vor sich.

5. Folge (Erstausstrahlung: 17.08.1990 I. PR.; Wiederholung: 18.08.1990 I. PR.)
Ines (Silke Klan) ist ein junge Kollegin von Charlotte. Sie ist zum einen sehr anhänglich, zum anderen aber auch sehr neugierig, auf eine liebenswerte und zugleich unverschämte Art! Ines will von ihr sogar Tatsachen in Erfahrung bringen, die Charlotte sich selbst nicht eingestehen will.
Vater Gustav, also Antjes Opa, wird in dieser Zeit mit einer ganz anderen Situation konfrontiert: ein früherer Verehrer seiner Mechthild ist bei ihnen aufgekreuzt, was bei seiner Angetrauten quasi einen Sturm der Wiedersehensfreude ausgelöst hat - kann dieser Typ ihrer langen Ehe etwas anhaben?

6. Folge (Erstausstrahlung: 24.08.1990 I. PR.; Wiederholung: 25.08.1990 I. PR.)
Diese Mal ist es für Charlotte eine Begegnung mit Mensch und Tier, die ihre ganze Aufmerksamkeit beansprucht. Bei letzterem handelt es sich um einen weißen Ara, der (manchmal!) auf den Namen Ludwig hört. Diesem und seinem Besitzer war ein Missgeschick widerfahren und Charlotte ist von diesem “Schicksal” so gerührt, dass sie einfach helfen muss. Dabei scheint sogar ihr geplanter Konzertabend auf dem Spiel zu stehen. Doch dann kommt es, wie es kommen muss: trotz aller Widrigkeiten kann Charlotte den Abend in beabsichtigter Weise genießen - mit Karl-Anton Kaskel!

7. Folge (Erstausstrahlung: 31.08.1990 I. PR.; Wiederholung: 01.09.1990 I. PR.)
Dem Ehepaar Leonhard (Evamaria Bath/Erhard Köster) wurde übel mitgespielt - eine unliebsame Überraschung nach der anderen bricht über beide herein. Und das an einem so sonnigen Tag! Dazu müssen sie sich auch noch das Glück anderer Leute live mit anschauen - denn ihnen gegenüber lassen Charlotte und Karl-Anton ihrer Freude freien Lauf.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
April.

  • 3.4. Annekathrin Bürger (* 1937)
  • 3.4. Daniela Hoffmann (* 1963)
  • 3.4. Wolfgang Gorks (* 1931)
  • 4.4. Angelica Domröse (* 1941)
  • 4.4. Klaus-Dieter Klebsch (* 1949)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
April.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager