Inhalt von fernsehen der ddr

BLAUE OSKAR, DER (1982)

Ein Fernsehlustspiel von Wolf Pelz und Horst Wenske

Autoren: Wolf Pelz/Horst Wenske
Dramaturgie: Ute Wunderlich
Szenenbild: Carlheinz O. Städter
Kamera: Karl-Heinz Dalhoff
Bildregie: Harald Krauße
Regie: Hartmut Ostrowsky

Personen und ihre Darsteller:

Gottlieb Donner (Gerd E. Schäfer), Hilde Donner (Ingeborg Krabbe), Ute Geßner (Ingrid Schwienke), Manfred (Hilmar Eichhorn), Fräulein Krause (Margot Ebert), Herr Müller (Klaus Bamberg), Otto Schraube (Kaspar Eichel), Ulli Klein (Ernst-Georg Schwill), 1. Evastochter (Uta Schorn), 2. Evastochter (Margot Busse), 3. Evastochter (Hellena Büttner) und der Annoncen - Annehmer (Wolfgang Anton).

Sendedaten:

24.11.1982 I. PR. Erstausstrahlung; 26.11.1982 I. PR. WDHL; 08.11.1984 I. PR. WDHL; 19.06.1986 I. PR. WDHL; 19.09.1988 I. PR. WDHL.

Inhalt:

Gottlieb Donner (Gerd E. Schäfer) hält sich für einen guten Ehemann, und da gehört es dazu, dass man der Angetrauten - in seinem Falle seiner Hilde (Ingeborg Krabbe) - hin und wieder eine Freude bereiten möchte. Doch dieses Mal gereicht die Heimlichkeit in der Vorbereitung der guten Tat dazu, dass Gottlieb seitens seiner Frau in ein falsches Licht und damit in Schwierigkeiten gerät, und was er im Folgenden auch immer dagegen unternimmt - er reitet sich immer tiefer in den Schlamassel hinein. Zu allem Überfluss gerät Donners Nachbarin, das ihnen seit Jahren gut bekannte Fräulein Krause (Margot Ebert), auch noch in selbigen hinein. Aber was sollte Hilde auch davon halten, wenn ständig fremde Menschen bei ihnen aufkreuzen und sie Telefonate erreichen, mit denen sie nichts anfangen kann?
Doch wie in jedem guten Schwank lösen sich sämtliche erheiternden Verwicklungen auf, denn letztlich wurden sie durch das Vertauschen von Annoncen hervorgerufen, womit Gottlieb auf einmal zum Heiratsvermittler wurde - daher auch die fremden Leute und eigenartigen Anrufe! Und damit steht einem guten Ende auch nichts mehr im Wege.
Das Studio in Halle übertrug die Aufführung dieses Lustspiels aus dem Fernsehtheater Moritzburg.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
September.

  • 24.9. Ilona Grandke (* 1943)
  • 24.9. Aribert Grimmer (* 1900)
  • 24.9. Alexander Lang (* 1941)
  • 24.9. Fritz Links (* 1896)
  • 24.9. Wolfgang Jakob (* 1933)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
September.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager