Inhalt von fernsehen der ddr

EXPLOSION, DIE (DDR-TV) (1975)

Ein Fernsehspiel von Karl-Heinrich Bonn aus der Reihe “Der Staatsanwalt hat das Wort”

Autor/Szenarium: Karl-Heinrich Bonn
Dramaturgie: Jutta Schütz
Szenenbild: Heinz Zeise
Kamera: Helmut Borkmann
Produktionsleitung: Horst Pollesche
Aufnahmeleitung: Antje Knittel
Regie: Hans Knötzsch

Personen und ihre Darsteller:

Hanna Vorbach (Annelene Hischer), Martin Schober (Helmut Schellhardt), Paul Baumann (Werner Senftleben), Ric (Hans-Joachim Hanisch), Siggi (Gerd Blahuschek), Kulle, Kraftfahrer (Ingolf Gorges), Micha (Rüdiger Joswig), Lang, Betriebsleiter (Achim Petry), Gastwirt (Hans Bergermann), Inge Z. (Martina Schnabel), Oberschwester (Henny Müller), junge Frau (Petra Kelling), Brigadier (Gert Hänsch).

Sendedaten:

18.11.1975 I. PR. Erstausstrahlung; 19.11.1975 I. PR. Wiederholung

Inhalt:

Martin Schober (Helmut Schellhardt) ist als Brigadier in einem Steinbruch tätig. Eines Tages wird er Opfer eines Arbeitsunfalls und schwer verletzt ins Krankenhaus eingewiesen. Es stellt sich heraus, dass er in Folge dieses Unglücks einen Arm nie wieder richtig gebrauchen kann.
Die Untersuchung dieses Unfalls ergibt, dass selbiger vermeidbar gewesen wäre, wenn Schober als Sprengberechtigter alle Bestimmungen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes in seinem Einsatzbereich exakt beachtet hätte; in so fern wird er nicht nur mit gesundheitlichen Folgeschäden leben müssen, sondern auch mit einem Gerichtsverfahren gegen ihn.
Hanna Vorbach (Annelene Hischer), die Freundin von Schober und dessen zukünftige Frau, ist empört: ist Martin nicht schon genug bestraft, da er die Funktionsfähigkeit eines Armes eingebüßt hat? Sie glaubt, mit ihren Mitteln gegen ein Unrecht ankämpfen und ihn verteidigen zu müssen. Doch wie sieht es in diesem Fall mit der Verantwortlichkeit wirklich aus? Müssen Verletzungen betrieblicher Pflichten mit Verletzten oder gar Toten nicht geahndet werden, wenn der Schuldige selbst betroffen ist?

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
August.

  • 13.8. Peter Zimmermann (* 1951)
  • 13.8. Torsten Bauer (* 1961)
  • 16.8. Hans Fiebrandt (* 1905)
  • 16.8. Fritz Schlegel (* 1901)
  • 16.8. Hans Stetter (* 1927)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
August.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager