Inhalt von fernsehen der ddr

UNSICHTBARE FÄHRTEN (1989)

Ein Film des Fernsehens der DDR aus der Reihe “Polizeiruf 110”

Autor/Szenarium: Horst Ansorge
Dramaturgie: Sonja Goslicki
Szenenbild: Hans Jürgen Deponte
Kostüme: Ulrike Stelzig
Kamera: Hans-Jürgen Kruse
Musik: Conrad Aust
Produktionsleitung: Hans-Uwe Wardeck
Aufnahmeleitung: Wolfgang Bertram/Mathias Hammer/Werner Teichmann
Regie-Assistenz: Silke Sämann/Barbara Häselbarth
Regie: Hans Werner

Personen und ihre Darsteller:

Leutnant Klaus Tetzlaw (Peter Reinhardt), Oberleutnant Lutz Zimmermann (Lutz Riemann), Oberleutnant Thomas Grawe (Andreas Schmidt-Schaller), Mitarbeiter der K (Willi Schrade), Kerstin Tetzlaw (Constanze Roeder), Anette Cofalla (Viola Schweizer), Gerhard Cofalla (Gerd Blahuschek), Paul Halbritter (Peter Bause), Herr Rost (Hartmut Beer), Oberleutnant Schwanitz (Michael Berger), Verkaufsstellenleiter (Hans-Joachim Brieske), Lutz Hausmacher (Peter Cwielag), Rita (Gerlinde Bölke), Hauptwachtmeister (Jörg Kleinau), Opa Willi Schmidt (Georg Leopold), Gerold Rolke (Bert Löper), K-Techniker (Olaf Müller), Hauptmann Schulte (Joachim Nimtz), Dr. Berger (Jörg Panknin), Georg Winter (Horst Rehberg), Oma Schmidt (Eva Schäfer), Frau Rolke (Christa Scheuner), Manfred Rost (Peter Trillhose-Splitt), Denise (Diana Urbank), Oberleutnant Kriesberg (Erik Veldre), Tierarzt Wolfgang Winkler), Freddy Kleiber (Heiko Sassenberg), Förster (Hans-Jürgen Kruse) und der Hund Olf.
Kinder: Andrea Tetzlaw (Fritzi Eichhorn), Nicole Cofalla (Floriane Eichhorn), Bernd Tetzlaw (André Schulz), Maikel Cofalla (Paul Winter).

Sendedaten:

11.06.1989 I. PR. Erstausstrahlung; 12.06.1989 I. PR. Wiederholung

Inhalt:

Im Mittelpunkt dieser Folge des “Polizeiruf 110” standen der Hundeführer Klaus Tetzlaw (Peter Reinhardt) und der Hund Olf. In mehreren Episoden wurde der Alltag dieses Duos aufgezeigt, angefangen von der Ausbildung bis zu konkreten Einsätzen für die Kripo im Interesse der Aufklärung von Verbrechen.
Nach Abschluss des Ausbildungslehrgangs wird das Gespann eingesetzt, um ein 6jähriges Mädchen zu suchen, das spurlos verschwunden ist, und weil es kurz vor Weihnachten und eine kalte Nacht zu erwarten ist, muss die Suche schnell vorangehen. Einige Zeit später sind beide an der Aufklärung eines Einbruchs in ein Lager maßgeblich beteiligt; Tetzlaw ist zunächst ohne den Hund im Einsatz und überrascht zwei Diebe, die gerade dabei sind, diverse Artikel aus einem Lager zu stehlen. Der Polizist wird bei seiner Aktion von einem der Einbrecher niedergeschlagen und bleibt verletzt liegen. Olf gelingt es, aus seinem Zwinger zu entkommen; er nimmt Witterung auf und eilt Tetzlaw zu Hilfe. Da der Polizist seinen Widersacher persönlich kennt, können er und sein Komplize dingfest gemacht werden. Olf selbst wird vom Einbrecher mit einem Messer verletzt und muss vom Tierarzt behandelt werden. Seine Verletzungen erweisen sich letztlich als so schwer, dass Olf keinen Polizeidienst mehr verrichten kann. Zur Freude von Tetzlaws Sohn darf der Schäferhund aber bei den Tetzlaws als “Familienmitglied” bleiben.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Mai.

  • 26.5. Jutta Klöppel (* 1931)
  • 27.5. Klaus Gehrke (* 1939)
  • 27.5. Walter Lendrich (* 1912)
  • 28.5. Ursula Am Ende (* 1933)
  • 29.5. Angelika Perdelwitz (* 1954)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Mai.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager