Inhalt von fernsehen der ddr

GIER (DDR-TV) (1986)

Ein Film des Fernsehens der DDR aus der Reihe “Polizeiruf 110”

Szenarium: Hans Knötzsch
Dramaturgie: Lothar Dutombé
Szenenbild: Werner Pieske
Kostüme: Barbara Braumann
Kamera: Siegfried Mogel
Musik: Karl-Ernst Sasse
Produktionsleitung: Kurt Lichterfeld
Aufnahmeleitung: Paul Schimanski/Peter Morscheck/Jürgen Röhl
Regie-Assistenz: Barbara Heck
Regie: Hans Knötzsch

Personen und ihre Darsteller:

Hauptmann Peter Fuchs (Peter Borgelt), Oberleutnant Jürgen Hübner (Jürgen Frohriep), Leutnant Thomas Grawe (Andreas Schmidt-Schaller), Polizeiobermeister Kubusek (Klaus Nietz), Winfried Dosse (Rolf Mey-Dahl), Uschi Dosse (Uta Schorn), Carlheinz Dosse (Günter Junghans), Annemarie Dosse (Karin Schröder), Bernd Dosse (Wilfried Pucher), Frau Feig (Tessy Fehring-Bortfeldt), Gerda Oeser (Friederike Aust), Willi Purck (Dieter Wien), Egon Kreutzer (Hans-Joachim Hanisch), Frau Dr. Schwundt (Petra Hinze), Herr Schroth (Carl-Hermann Risse), Benno Laue (Achim Petry), Herr Glaubert (Giso Weißbach), Carla (Birgit Frohriep), Beate (Angelika Lietzke), Elke (Constanze Roeder), Herr Meyerhold (Wolfgang Brunecker), Andreas (Erwin Berner), Herr Munch (Lutz Erdmann), Herr Großmann (Ernst Steiner), Isolde Großmann (Ulrike Hanke-Hänsch), Kraftfahrer (Jürgen Polzin), Fahrer vom Lieferwagen (Roman-Eckhard Galonska), Gast (Hannswerner von Gehr), zwei Genossen der Spurensicherung (Norbert Franke/Werner Kos), Herr A. (Lothar Schellhorn), Frau Einsiedel (Trude Brentina), Volkspolizist (Roland Kuchenbuch), Beamter der K (Uwe Geyer), ein Herr (Will Erdmann), Frau Glaubert (Swetlana Skorochodowa), der Befragte (Kurt Naumann).

Sendedaten:

03.08.1986 I. PR. Erstausstrahlung; 04.08.1986 I. PR. Wiederholung

Inhalt:

Hans Knötzsch verfasste das Szenarium dieser Folge des “Polizeiruf 110” nach Motiven des gleichnamigen Romans von Hasso Mager.
Die Brüder Dosse sind von ihrem Wesen her sehr unterschiedlich, und so unterscheiden sich auch deren bisherigen Lebenswege sehr: Carlheinz (Günter Junghans) ist vorbestraft, derzeit als Transporteur tätig und hatte eine begüterte Witwe (Karin Schröder) geheiratet, die weiß, wie man das Geld zusammenhält. Wie es zu dieser Ehe gekommen ist, bleibt dubios, denn Annemarie lässt ihren Gatten sehr wohl spüren, dass er aus ihrer Sicht nicht viel wert ist und keinen Lebensstil besitzt. Bernd Dosse (Wilfried Pucher), der zweite Bruder, ist Inhaber der “Birkenschenke”, lebt zur Zeit in Scheidung, hat aber schon eine neue Beziehung mit einer Angestellten. Und der dritte Bruder, Winfried (Rolf Mey-Dahl), der Liebling der Frauen, arbeitet als Einkäufer und führt als “Alleskönner” ein luxuriöses Leben; dies finanziert er durch riskante, dunkle Geschäfte.
Wenn es bei einem der Brüder “Probleme” gibt, trifft man sich in Bernds Gaststätte. Nun ist es wieder einmal so weit, denn der ach so clevere Winfried sieht sich in finanziellen Schwierigkeiten und weiß in diesem Falle keinen Ausweg mehr. Vielleicht könnte Carlheinz’ Frau Annemarie helfen, die eben über beträchtliche Mittel verfügt. Doch die wiegelt ab, sie ist zu keiner Unterstützung bereit. Nur wenige Zeit später nach ihrer “Absage” wird sie erwürgt in ihrer Wohnung aufgefunden.
Die Kriminalisten um Fuchs (Peter Borgelt) und Hübner (Jürgen Frohriep) nehmen die Ermittlungen auf; das Tatmotiv scheint klar zu sein: Gier, allerdings gibt es mehrere Verdächtige, die die Tat begangen haben könnten …

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
August.

  • 13.8. Peter Zimmermann (* 1951)
  • 13.8. Torsten Bauer (* 1961)
  • 16.8. Hans Fiebrandt (* 1905)
  • 16.8. Fritz Schlegel (* 1901)
  • 16.8. Hans Stetter (* 1927)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
August.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager