Inhalt von fernsehen der ddr

WER DAS UNGLÜCK MEISTERT, FINDET DAS GLÜCK (1975)

Fernsehinszenierung einer Märchenkomödie von Samuil Marschak

Deutsch von Wolfgang Köppe
Dramaturgie: Beate Hanspach
Szenenbild: Peter Kothe
Kamera: Rainer Kotte
Regie: Gunter Friedrich

Personen und ihre Darsteller:

Das große Unglück (Victor Deiß), Soldat Iwan (Peter Friedrichson), Nastassja (Hellena Büttner), Holzfäller (Peter Bause), Kaufmann (Hilmar Baumann), Zar Dormidont (Egon Geißler), Anfissa (Angelika Ritter), Jean-Philippe (Tim Hoffmann), General (Arnim Mühlstädt), Kommandeur (Jürgen Kluckert), Schatzmeister (Harry Merkel), Verlobungsgäste (Else Sanden/Lieselott Baumgarten/Gisela Rubbel) sowie Werner Riemann, Günther Arndt, Karl Brenk, Roman-Eckhard Galonska, Klaus Gehrke, Peter Kalisch, Vincent Kolanoske., Heinz Laggies, Heinz Lyschik, Wolfgang Macke, Wolfgang Patzak, Joe Schorn und Siegfried Seibt.

Sendedaten:

01.01.1976 I. PR. Erstausstrahlung; 11.07.1978 I. PR. WDHL; 10.08.1981 I. PR. WDHL.

Inhalt:

Der Holzfäller (Peter Bause) möchte, dass seine Nichte Nastassja (Hellena Büttner) einen alten, aber reichen Müller heiratet. Das Mädchen aber widersetzt sich diesem Ansinnen, weil es den Soldaten Iwan (Peter Friedrichson) liebt und zum Mann haben möchte. “Welch großes Unglück!”, jammert da der Onkel, und plötzlich steht es in persona (Victor Deiß) vor ihm. Doch danach wandert es von einer Person zur anderen, bis es den Zaren (Egon Geißler) befällt, der es nun am Hals hat. Um es wieder loszuwerden, versucht der Zar mit Hinterlist, es dem rechtschaffenen Soldaten Iwan zu übereignen. Dazu bietet er ihm eine schöne Tabaksdose an, und wenn selbige dem Soldaten gefällt und er sie annimmt, ist der Zar das große Unglück los. Doch Missgunst zahlt sich nicht aus: der Plan des Zaren misslingt, und so muss er das Unglück für immer behalten. Iwan aber bekommt seine Nastassja zur Frau.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Februar.

  • 25.2. Viktor Deiß (* 1935)
  • 25.2. Roland Hemmo (* 1946)
  • 25.2. Roland Knappe (* 1944)
  • 25.2. Annett Kruschke (* 1964)
  • 25.2. Christine Gloger (* 1934)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Februar.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager