Inhalt von fernsehen der ddr

WIE BÄRCHEN ZUR SONNE FLOG (1982)

Fernsehaufführung eines weihnachtlichen Märchens

Szenarium: Peter Ensikat/Jochen Thomas
Fernsehregie: Horst Netzband
Inszenierung: Jochen Thomas

Personen und ihre Darsteller:

Bärchen (Marina Krogull), Wuffi (Udo Schenk), Spatz August (Michael Pan), Sonne (Monika Woytowicz), Weihnachtsmann (Reinhard Michalke), Sandmann (Peter Friedrichson), Donner (Gerd Ehlers), Blitz (Ruth Kommerell).

Sendedaten:

24.12.1982 I. PR. Erstausstrahlung

Inhalt:

Das DDR-Fernsehen übertrug diese weihnachtliche Revue aus dem Palast der Republik.
Ein fast erfrorener Spatz (Michael Pan) erregt das Mitgefühl von Bärchen (Marina Krogull) und Wuffi (Udo Schenk). Sie wollen dem armen Tier helfen und es zur wärmenden Sonne (Monika Woytowicz) bringen. Doch auf dem Weg zur Sonne und wieder nach Hause zurück haben sie vielerlei Abenteuer zu bestehen; erst danach können sie dem Weihnachtstag mit Vorfreude entgegensehen.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
August.

  • 16.8. Hans Fiebrandt (* 1905)
  • 16.8. Fritz Schlegel (* 1901)
  • 16.8. Hans Stetter (* 1927)
  • 16.8. Wulf Rittscher (* 1902)
  • 18.8. Hilmar Eichhorn (* 1954)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
August.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager