Inhalt von fernsehen der ddr

GLÜCK UND GLAS (1979)

Ein Film des Fernsehens der DDR von Gisela Richter-Rostalski

Autor: Gisela Richter-Rostalski
Dramaturgie: Manfred Dorschan
Szenenbild: Karin Schmidt
Musik: Günther Fischer
Kamera: Ralf Neubert
Regie: Wolfgang Hübner

Personen und ihre Darsteller:

Karl (Erik S. Klein), Käthe (Helga Raumer), Jutta (Barbara Dittus), Dieter (Jürgen Heinrich), Elsbeth (Erika Pelikowsky), Philipp (Hans Klering), Frau Schumann (Blanche Kommerell), Stefan (Axel Kaboth), Helmut (Peter Friedrichson), Georg (Eberhard Mellies), Heinrich (Günter Schubert), Walter (Dietmar Richter-Reinick), Dr. Schöne (Walfriede Schmitt), Regisseur (Carl-Hermann Risse), Tierwärter (Hans-Edgar Stecher), Professor (Achim Hübner), Frieda, Rentnerin (Doris Thalmer), Annemarie (Angela Brunner), Frau Friese (Christl Jährig), Renate (Sonja Stokowy), Lehrerin (Brigitte Beier), Erna, Rentnerin (Hilde Kneip), Dr. Land (Sylva Schüler), Herr Schumann (Jörg Knochée), Zirkelleiter (Wolfgang Penz), Aufsicht im Museum (Ruth Kommerell), Mann mit Aktenkoffer (Wolfgang Holz), Erich (Kurt Radeke), Wilhelm (Werner Kamenik), Bäckersfrau (Elsa Koren), junge Mutter (Isa Wolter-Sander), Büffettier (Horst Hamann), ältere Kollegin (Anita Herbst), Klaus (Michael Schreiber), älterer Kollege (Erich Breese), Lehrerin (Hanne Deeger), Heinrichs Frau (Jutta Liebster), korpulenter Mann (Horst Krause), Pfarrer (Fred Ludwig), alter Mann (Peter Kalisch), Lothar (Titus Richter) und der Hund “Schorschel”.

Sendedaten:

01.01.1980 I. PR. Erstausstrahlung; 02.01.1980 I. PR. WDHL; 23.03.1981 ARD (vom NDR); 21.12.1981 II. PR. WDHL.

Inhalt:

Dreißig Jahre hatte Karl Moosdorf (Erik S. Klein) als Glasbläser gearbeitet. Nun offerieren ihm die Ärzte, dass er nicht mehr so gesund sei, um diesen Beruf weiter ausüben zu können - also Abschied vom Berufsleben von heute auf morgen. Doch Karl fühlt sich noch nicht so alt, um ein “geruhsames” Leben als Rentner zu führen, wie es ihm seine Frau Käthe (Helga Raumer) vorschlägt. Natürlich gibt es jetzt einige Dinge, denen er sich widmen kann: Hilfe für Frau Schumann (Blanche Kommerell), Skatspielen mit alten Bekannten oder Betätigungen im Lebensumfeld seiner Tochter. Aber soll das alles sein, was ihn ab jetzt Tag für Tag beschäftigt?

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
April.

  • 2.4. Hans Emons (* 1907)
  • 2.4. Otto Stark (* 1922)
  • 2.4. Olga Strub (* 1950)
  • 3.4. Annekathrin Bürger (* 1937)
  • 3.4. Daniela Hoffmann (* 1963)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
April.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager