Inhalt von fernsehen der ddr

MÄDCHEN AUS ARLES, DAS (1988)

Fernsehinszenierung eines Balletts nach dem Drama „L‘Arlésienne“ von Alphonso Daudet

Musik: Georges Bizet
Libretto: Petra Wirbatz
Choreographie und Inszenierung: Tom Schilling
Kostüme: Ariane Appelmann
Szenographie: Dietrich Singer
Kamera: Jürgen Heimlich
Redaktion: Elfriede Lange
Regie: Petra Wirbatz

Personen und ihre Darsteller:

Frédéric (David Nixon), Vivette, seine Braut (Jutta Deutschland), das Mädchen aus Arles (Steffi Scherzer), Mitifio, ein Pferdehirt (Roland Gawlik).

Sendedaten:

05.11.1988 II. PR. Erstausstrahlung; 28.05.1989 I. PR. Wiederholung

Inhalt:

In der „FF dabei“, Nr. 45/1988, Seite 29, wurde dazu angemerkt:
„‘L‘Arlésienne‘ - zu dem Drama von Alphonso Daudet hat Georges Bizet Bühnenmusik geschrieben. Sie war seinerzeit die einzige Komposition, die dem vor 150 Jahren Geborenen Anerkennung brachte. Elemente provenzalischer Volksmusik sind in ihr ebenso zu finden wie der Zauber von Licht und Weite der südfranzösischen Landschaft sowie die innere Bewegtheit der Figuren des Dramas. Die tragische Liebe des sensiblen Bauernburschen Frédéric zu einem Mädchen aus der Stadt Arles getanzt darzustellen war reizvoll, zumal bisher noch nicht versucht worden war, auf diese Weise den Tanz zur Landschaft in Beziehung zu setzen. Prof. Tom Schilling, Chefchoreograph der Komischen Oper Berlin, inszenierte die Geschichte speziell für den Bildschirm. Szenenbild: Die Landschaft des Oderbruchs. David Nixon, bis 1985 Solist des kanadischen Nationalballetts, tanzt den Frédéric. Jutta Deutschland und Steffi Scherzer, die Primaballerinen der Komischen Oper und der Deutschen Staatsoper Berlin, interpretieren die beiden Frauen, die für Frédéric zum Schicksal werden. Roland Gawlik tanzt den Mitifio, einen Freund des Mädchens aus Arles.“

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Dezember.

  • 2.12. Ralph Borgwardt (* 1919)
  • 2.12. Fred Düren (* 1928)
  • 2.12. Christa Gottschalk (* 1927)
  • 2.12. Dietrich Körner (* 1929)
  • 2.12. Gunter Schoß (* 1940)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Dezember.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager