Inhalt von fernsehen der ddr

KAKTUSBLÜTE, DIE (1969)

Eine Filmkomödie aus den USA

PRODUKTION: Columbia Pictures - Frankovich Productions, 1969
DREHBUCH: I.A.L. DIAMOND
REGIE: GENE SAKS
KAMERA: Charles Lang
SCHNITT: Maury Winetrobe
AUSSTATTUNG: Robert Clatworthy - Ed Boyle
KOSTÜME: Moss Mabry
MASKEN: John O`Gorman
MUSIK: Quincy Jones

Personen und ihre Darsteller:

Walter Matthau (Dr. Julian Winston) - Ingrid Bergman (Stephanie Dickinson) - Goldie Hawn (Toni Simmons) - Jack Weston (Harvey Greenfield) - Rick Lenz (Igor Sullivan) - Vito Scotti (Arturo Sanchez) - Irene Hervey (Mrs. Durant) - Eve Bruce (Georgia) - Irwin Charone (Mr. Shirley) - u.a.

Sendedaten:

28.01.1978 I. PR. Erstausstrahlung (im Spätprogramm); 28.05.1980 II. PR. Wiederholung (in der Reihe 'Ingrid Bergman in ...');
ARD-Erstsendung: 25.12.1975 - 1.Wdhl: 09.02.1979 - 2.Wdhl: 21.09.1984 - 3.Wdhl: 25.09.1984 (im Vormittagsprogramm)

Inhalt:

Julian Winston, ein Zahnarzt aus New York, ist mit der temperamentvollen und wesentlich jüngeren Toni Simmons liiert. Er kann sich nicht vorstellen, verheiratet zu sein. Deshalb erzählt er Toni, er sei seit zehn Jahren mit einer anderen Frau verheiratet und mittlerweile Vater dreier Kinder. Eines Nachts hält Toni den Druck nicht mehr aus und versucht, sich in ihrem Zimmer das Leben zu nehmen. Zuvor schreibt sie Julian einen Abschiedsbrief, um ihm zu sagen, wie sehr sie in ihn verliebt sei. Gerade noch rechtzeitig erscheint ihr Nachbar Igor Sullivan und rettet sie. Igor ist Schriftsteller und wohnt erst seit einiger Zeit nebenan.
Sie bittet Igor um einen Gefallen: Er soll am nächsten Morgen in der Zahnarztpraxis anrufen und Julian mitteilen, dass sie lebt. Doch der Anruf kommt zu spät, da Julian Tonis Brief schon gelesen hat und auf dem Weg zu ihr ist. Als er sie in ihrem Zimmer sieht, merkt er erst, wie wichtig ihm Toni ist. Er will sich von seiner – nicht existierenden – Ehefrau scheiden lassen und Toni heiraten. Toni will jedoch vor einer Heirat unbedingt diese Ehefrau kennenlernen, um ihr ein paar Fragen zu stellen. Sie hat mit der Frau Mitleid, da sie doch während der Ehe eine Affäre mit Julian hatte und sich wegen der anstehenden Scheidung schlecht fühlt.
Nun muss Julian dringend eine Frau finden, die sich als seine Ehefrau ausgibt. Wie gut, dass er seine Sprechstundenhilfe Stephanie Dickinson hat. Und die Verwicklungen nehmen ihren Lauf.....

Sonstiges:

Originaltitel: Cactus flower
Weitere Informationen:
DIE KAKTUSBLÜTE: DDR-Kinostart: 09.04.1976 - Länge: 100 Minuten. „Eine witzig-spritzige Komödie voller Gags und Wirbel, von Gene Saks mit Bravour und der Starbesetzung Ingrid Bergman, Walter Matthau und Goldie Hawn inszeniert.“ (TVTV.de) Der Film startete kurz nach der ARD-Erstausstrahlung im DDR-Kino. Dementsprechend mäßig war der Erfolg an den DDR-Kinokassen. Der Film lief mit der westdeutschen Synchronfassung.
Quelle der Informationen und des Fotos in diesem Dokumentationsblatt: Archiv Torsten Zander

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Dezember.

  • 8.12. Gudrun Okras (* 1929)
  • 8.12. Karl-Maria Steffens (* 1928)
  • 8.12. Giso Weißbach (* 1940)
  • 8.12. Karl Heinz Weiss (* 1923)
  • 9.12. Harry Pietzsch (* 1929)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Dezember.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager