Inhalt von fernsehen der ddr

NACHTS SIND ALLE KATZEN GRAU (1972)

Fernsehkomödie von Wolfgang Ebeling nach einer Vorlage von Leo Lenz

Autor: Wolfgang Ebeling nach der Vorlage von Leo Lenz
Dramaturgie: Klaus Tudyka
Szenenbild: Walter Haacke
Regie: Eberhard Schäfer

Personen und ihre Darsteller:

Kurt Schröder (Günter Junghans), Ilse, seine Frau (Heide Kipp), Christa Schwarz, ihre Freundin (Monica Bielenstein), Martin Kaufmann, Christas Freund (Hilmar Baumann), Erwin Franke, Ilses Vater (Werner Senftleben).

Sendedaten:

09.07.1972 I. PR. Erstausstrahlung; 10.07.1972 I. PR. Wiederholung.

Inhalt:

Vorlage dieser Fernsehkomödie war das Lustspiel in drei Akten "Das Parfüm meiner Frau" von Leo Lenz (1878-1956).In der "FF dabei", Nr. 28/1972, Seite 31, wird diese TV-Produktion wie folgt angekündigt: "In dieser Komödie geht es nicht darum, den Wahrheitsbeweis dieser Redensart anzutreten. Ein Wahrheitsbeweis anderer Art wird untersucht. Es geht um die Frage des Vertrauens zueinander."

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
August.

  • 13.8. Peter Zimmermann (* 1951)
  • 13.8. Torsten Bauer (* 1961)
  • 16.8. Hans Fiebrandt (* 1905)
  • 16.8. Fritz Schlegel (* 1901)
  • 16.8. Hans Stetter (* 1927)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
August.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager