Inhalt von fernsehen der ddr

BEREITSCHAFT DR. FEDERAU (1987)

Eine siebenteilige Serie des DDR-Fernsehens

Szenarium: Dr. Karlheinz Klimt
Dramaturgie: Katrin Treppschuh
Szenenbild: Reinhard Welz
Kostüme: Ursula Rumler
Musik: Manfred Schmitz
Kamera: Walter Küppers
Regie: Horst Zaeske

Personen und ihre Darsteller:

Dr. Uta Federau (Uta Schorn), Schwester Renate Liebetraud (Ingeborg Krabbe), Schwester Carola (Anne Kasprik), Axel Dünnebier (Günter Schubert), Bert Holländer (Peter Cwielag), Kind Frank Federau (Tobias Raue), Ulla Hendrik (Nora Grahlow), Dr. Johannes Trost (Wilfried Pucher), Werner Federau (Peter Zintner), Walter Bonnesch (Otmar Richter), Matthias Winter (Hanns-Michael Schmidt), Frau Steiger (Christine Reinhardt), Dr. Fischmann (Uwe-Detlev Jessen), Ines Dünnebier (Karin Schröder), Karl Immermann (Rolf-Jürgen Gebert), seine Verlobte (Elke Hilger), Chefarzt des Kurbades (Wolfgang Greese), Frau Senkbiel (Brigitte Krause), Ferry Kunz (Gojko Mitic), Mutter Liebetraud (Helga Göring), Rudolf Liebtraud (Hansdieter Neumann), Heike Liebetraud (Dorothea Meißner), Silvio Liebetraud (Veit Schubert), seine Freundin (Myriam Stark), Lamprecht (Edgar Külow), Frau des alten Mannes (Christel Peters), Oma auf Bahnhof (Ilse Voigt), Leiterin in Kinderheim (Susanne Düllmann), Werner Kreuzkamp (Lutz Lukasz), Hubert Stenzeleit (Klaus Mertens), Festredner (Armin Roder), Frau des Verunglückten (Ulrike Hanke-Hänsch), Schwester im Kurbad (Marianne Schwienke), Herr Birnbaum (Bernd-Uwe Reppenhagen), junger Assistenzarzt (Andrej Hoffmann), Einsatzleiter/Tierpark (Günter Drescher), Frau Posselt (Anne Lässig), Referatsleiter/Jugendhilfe (Monika Boysen), alter Mann mit Hund (Werner Kamenik), Herr Wetterstein (Hans-Jürgen Pabst), alter Bauer (Gerhard Vogt), Bäcker Mirrbach (Günter Kornas) sowie Uta Eisold, Waltraut Kramm, Jörg Heinrich, Anne Moll, Gesine Berkholz, F. B. Habel.

Sendedaten:

März/April 1988 I. PR. Erstausstrahlungen; Dezember 1988 II. PR. Wiederholungen (Details siehe im Episodenführer)

Inhalt:

Im Mittelpunkt dieser siebenteiligen Serie des DDR-Fernsehens stand die Ärztin Dr. Uta Federau (Uta Schorn). Ihr Mann (Peter Zintner) war bei einem Familienausflug ums Leben gekommen - tödlicher Verkehrsunfall. Nach dieser einschneidenden Änderung in ihrem Leben stürzt sich die Ärztin mit Vehemenz in die Arbeit und übernimmt von ihrem Jugendfreund Dr. Johannes Trost (Wilfried Pucher) die Leitung der Schnellen Medizinischen Hilfe in einer Stadt. Nun ist ihr Tag voll gepflastert mit Rettungseinsätzen und organisatorischen Aufgaben, worüber sie ihren 15jährigen Sohn Frank (Tobias Raue) vernachlässigt. Doch ihm fällt es sehr schwer, nach dem Tod des Vaters wieder im Alltag Fuß zu fassen. Insofern kommt es Dr. Federau gelegen, dass der Krankenwagenfahrer Bert Holländer (Peter Cwielag), ein unverheirateter Bekannter der Familie, die Rolle eines “Ersatzvaters” für den Jungen übernimmt. Frank empfindet Sympathie und Dankbarkeit für Bert, weshalb er versucht, ihn und seine Mutter “zusammen zu bringen”. Doch sie ist wohl für eine neue Partnerschaft noch nicht bereit, außerdem käme für sie - wenn schon - eher Dr. Trost in Frage. Und Bert findet später in Schwester Carola (Anne Kasprik) die Frau fürs Leben.
Die Serie vermischt auf sehr unterhaltsame Weise die Geschichten einzelner Notfälle mit den persönlichen Beziehungen des Kollektivs um Dr. Federau und ihrem Umfeld, so zum Beispiel kommt auch das Schicksal von Utas Kollegen Axel Dünnebier (Günter Schubert) mit nachhaltigem Eindruck auf den Bildschirm.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
März.

  • 24.3. Hannelore Freudenberger (* 1929)
  • 25.3. Werner Godemann (* 1914)
  • 25.3. Franz Kutschera (* 1909)
  • 26.3. Elfriede Florin (* 1912)
  • 26.3. Maika Joseph (* 1915)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
März.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager