Inhalt von fernsehen der ddr

SPEZIALIST, DER (1975)

Ein Film des Fernsehens der DDR aus der Reihe “Polizeiruf 110”

Szenarium: Peter Graetz
Dramaturgie: Dieter Frenzel
Szenenbild: Werner Jagodzinski
Kostüme: Beate Faeth
Kamera: Helmut Borkmann
Musik: Hermann Anders
Produktionsleitung: Ralf Siebnhörl
Regie: Edgar Kaufmann

Personen und ihre Darsteller:

Oberleutnant Jürgen Hübner (Jürgen Frohriep), Wachtmeister Lutz Subras (Alfred Rücker), Monika (Karin Scherschinski), Frau Hempel (Käte Koch), Frau Knoll (Annemarie Hentschel), Frau Scheinert (Erika Stiska), Herr Hempel, Buchhalter (Wolfram Handel), Wandtke, Schweißer (Michael Christian), Frank Thornow, Schweißer (Michael May), Meister Schramm (Ernst Kahler), Barkeeper Charley (Ezard Haußmann), Hein Thornow (Horst Preusker), Otto Masurke, Schlosser (Werner Dissel), Rentner (Hermann Hiesgen), Mahlke, Schweißer (Dieter Bellmann), zwei Schweißer (Horst Manz/Hans-Edgar Stecher), Angehöriger des Betriebsschutzes (Werner Kamenik), Mitarbeiter des KI (Alexander Leuschen), Dame an der Bar (Friederike Raschke-Retzlaff), Garderobenfrau (Bertl Haller), Buchmacher beim Pferderennen (Will Partisch) sowie Heinz Gothe.

Sendedaten:

27.07.1975 I. PR. Erstausstrahlung; 28.07.1975 I. PR. Wiederholung

Inhalt:

Im Klubraum eines volkseigenen Betriebs sitzt die Brigade Schramm zusammen und feiert. Von ihnen unbemerkt, wird in dieser Zeit in die Lohnbuchhaltung eingebrochen und Lohngelder werden aus dem Safe entwendet. Der Mann vom Betriebsschutz sagt später aus, dass er den Täter, der urplötzlich vor ihm stand, nicht erkennen konnte. Im Betrieb selbst zieht eine große Unruhe ein, es kommt zu diversen Diskussionen, die dem Betriebsklima nicht dienlich sind.
Die Ermittlungen in diesem Fall übernehmen Oberleutnant Hübner (Jürgen Frohriep) und Wachtmeister Subras (Alfred Rücker). Sie überprüfen akribisch die Alibis der für die Tat in Frage kommenden Personen und suchen intensiv nach weiteren Indizien. So gelingt es letztlich, den Täter dingfest zu machen, der mit diesem Raub vorangehende Unterschlagungen vertuschen wollte.

« Zurück zur zuletzt besuchten Seite

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR

Geburtstage von Schauspielerinnen und Schauspielern der DDR im Monat
Februar.

  • 27.2. Fritz Diez (* 1901)
  • 28.2. Rita Feldmeier (* 1954)
  • 28.2. Hans-Joachim Martens (* 1925)
  • 28.2. Klaus Piontek (* 1935)
  • 28.2. Siegfried-Michael Ressel (* 1916)

weiter »

Zur vollständigen Geburtstagsliste »

Wiederholungen von DDR-Fernsehsendungen im privaten oder öffentlich rechtlichen Fernsehen

Wiederholungen von DDR-Fernseh- sendungen im privaten oder öffentlich-rechtlichen Fernsehen im Monat
Februar.
Klicken Sie auf den jeweiligen Tag (rot hervorgehoben), um Details zur wiederholten Sendung zu erfahren. Der aktuelle Tag ist Grau hervorgehoben.

 

Seitenübersicht (Sitemap):

Startseite | Über fernsehenderddr.de | DDR-TV-Produktionen | Schauspieler im DDR-TV/DEFA-Film | Historisches | Sonstiges zum DDR-TV
Wiederholungen im deutschen Fernsehen | Geburtstage von DDR-Schauspielern | Impressum & Kontakt | Login op.red.manager